Deutschlands größte Spendenplattform

Des Leçons sur la Mangrove

Ein Projekt von Verein für Mangrovenschutz e.V.
in Avlékété, Benin

Das Pilotprojekt „Des Leçons sur la Mangrove“ ist ein Bildungs- und Wiederaufforstungsprojekt, das in in der öffentlichen Schule von Avlékété, einem Fischerdorf im Süden von Benin, realisiert werden soll.

Verein für Mangrovenschutz e.V.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mangroven erhalten - Lebensgrundlagen sichern

Das Pilotprojekt „Des Leçons sur la Mangrove“ ist ein Bildungs- und Wiederaufforstungsprojekt, das 2022/23 in der öffentlichen Schule von Avlékété, einem Fischerdorf im Süden von Benin, realisiert werden soll. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der lokalen NGO Centre de Recherche pour la Gestion de la Biodiversité, welche sich seit 1996 für den Schutz der Feuchtgebiete in Benin einsetzt (z.B. durch Bildungsarbeit) und Mitglied des World Wetland Network ist. Das Projekt vermittelt Schulkindern und Lehrenden Kenntnisse zu Mangroven und befähigt sie, durch theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten, sich für den Erhalt und die Wiederherstellung der Mangroven in der Lagune von Ouidah einzusetzen. Lernorte sind: das Klassenzimmer, eine Baumschule auf dem Schulgelände und die Mangroven in der Lagune. Die theoretische und praktische Wissensvermittlung erfolgt durch wissenschaftliches Personal. 
 
Ziele:
 
  • Schulkinder durch Bildung und Mitwirkung für den Mangrovenschutz zu begeistern und zu befähigen.
  • ein praxisnahes Gemeinschaftsprojekt zu etablieren, das durch die Aufzucht von Mangroven-Setzlingen die natürliche Regeneration degradierter Flächen unterstützt.
  • Aufbau einer Jugendgruppe, die sich langfristig für den Erhalt der Mangroven einsetzt.

Warum sind Mangroven wichtig?

Mangroven tragen durch vielfältige Ökosystemleistungen erheblich zum Wohlergehen von Küstengemeinden bei. Dazu gehören versorgende (z.B. Holz, Fisch), regulierende (z.B. Küsten- und Klimaschutz), unterstützende (z.B. Wasserreinigung, Kinderstube für Meerestiere) und kulturelle Leistungen (z.B. Tourismus, Religion). Mehr als drei Mio. Menschen leben in der Küstenzone von Benin. Viele von ihnen sind im Sinne der Subsistenzwirtschaft für ihre Selbstversorgung und kleinere wirtschaftliche Aktivitäten auf das Mangroven-Ökosystem angewiesen.

Mangroven unter Druck

Das steigende Bevölkerungswachstum und der damit einhergehende zunehmende Bedarf an natürlichen Ressourcen setzen das Ökosystem stark unter Druck. Übernutzung und Landnutzungsänderungen haben in vielen Teilen der Lagune zum Verlust der Mangroven geführt. Dieser hat Auswirkungen auf das Einkommen, die Gesundheit und Sicherheit der lokalen Bevölkerung. Beispielsweise führt der Verlust zu abnehmenden Fischbeständen und einer erhöhten Anfälligkeit für extreme Wetterereignisse. Das Bewusstsein für den Wert der Mangroven, eine nachhaltige Nutzung sowie Einkommensdiversifizierung sind unerlässlich, um einer weiteren Degradation entgegenzuwirken und die Lebensgrundlagen der Küstengemeinden in Benin zu sichern.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das Pilotprojekt „Des Leçons sur la Mangrove“ ist ein Bildungs- und Wiederaufforstungsprojekt, das in in der öffentlichen Schule von Avlékété, einem Fischerdorf im Süden von Benin, realisiert werden soll.

Über das Projekt

Verein für Mangrovenschutz e.V. Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)