Deutschlands größte Spendenplattform

Fahrradwerkstatt in Chemnitz durch den Sächsischen Flüchtlingsrat e.V.

Ein Projekt von Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
in Chemnitz, Deutschland

Für die Weiterführung der Fahrradwerkstatt im Jahr 2022 werden aktuell insbesondere Spenden für Ersatzteile und einen Montageständer benötigt.

Angela Müller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Ehrenamtliche organisieren unter Koordination des Sächsischen Flüchtlingsrates e.V. einmal wöchentlich die Fahrradwerkstatt in Chemnitz zur Unterstützung von Geflüchteten und als Begegnungsstätte. Das Projekt leistet einen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung von älteren Fahrrädern, die sonst ungenutzt im Keller stehen. Fahrräder können gespendet werden, werden aufbereitet und an Geflüchtete ausgegeben, um deren Mobilität zu fördern. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass alle Anwohner*innen den Raum der Fahrradwerkstatt nutzen können, um ihre Räder unter Aufsicht und mit Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer*innen wieder fahrtüchtig zu machen. Bei der Organisation des Projektes und der Reparatur von Spenderfahrrädern sind Geflüchtete und Anwohner*innen aktiv beteiligt. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Für die Weiterführung der Fahrradwerkstatt im Jahr 2022 werden aktuell insbesondere Spenden für Ersatzteile und einen Montageständer benötigt.

Über das Projekt

Angela Müller Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)