Deutschlands größte Spendenplattform

Dringende Renovierung der Katzenquarantäne im Tierheim Homburg (Saar)

Ein Projekt von Tierschutzverein Homburg und Umgebung e.V.
in Homburg, Deutschland

In der Quarantänestation des Tierheims Homburg (Saar), auf der kranke und nicht geimpfte Neuzugänge bei den Katzen aufgenommen werden, muss dringend der alte, durchbrechende Boden samt Estrich erneuert werden.

Tanja Schneider
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Katzenquarantäne des Tierheims Homburg (Saar), das vom Tierschutzverein Homburg (Saar) und Umgebung e. V. betrieben wird, ist zurzeit im alten Erbacher Bahnhaus untergebracht. In die Quarantänestation kommen alle kranken oder nicht geimpften Neuzugänge. Ab dem Frühjahr erwarten wir wie jedes Jahr wieder insbesondere Dutzende von Katzenbabys, die von streunenden, unkastrierten Katzenmüttern draußen zur Welt gebracht worden sind. Wenn die Kätzchen rechtzeitig in menschliche Obhut kommen, haben sie zum einen weitaus bessere Überlebenschancen als draußen und zum anderen können sie sich an Menschen gewöhnen, zutraulich werden und nach ihrer Impfung vermittelt werden. Auch erwachsene, teils verletzte Streunerkatzen und andere Katzen, die Hilfe brauchen, werden hier aufgenommen und aufgepäppelt. In den alten Holzböden im Erbacher Bahnhaus sind viele Löcher, die zum Teil notdürftig mit einem PVC-Belag zugelegt wurden, zum Teil sind es auch offene Stellen, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Fall bringen können. Um den Hygienestandards in einer Quarantänestation gerecht zu werden, müssen alle Böden herausgerissen und es muss neuer Estrich gelegt und alles sauber gefliest werden. Wir haben bereits Kostenvoranschläge eingeholt und möchten sobald wie möglich mit den Arbeiten beginnen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

In der Quarantänestation des Tierheims Homburg (Saar), auf der kranke und nicht geimpfte Neuzugänge bei den Katzen aufgenommen werden, muss dringend der alte, durchbrechende Boden samt Estrich erneuert werden.

Über das Projekt

Tanja Schneider Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)