Deutschlands größte Spendenplattform

Stop FGM durch Schulbildung in Kenia durch GARGAR CARITY E.V.

Ein Projekt von Schulprojekt in Kenia von Gargar Charity e. V.
in Dakhane/Kargi Marsabit County, Kenia

Gargar Charity kämpft für die Beendigung von FGM in Kenia. Wir haben in Daghane/Kargi/Kenia eine Grundschule mit einem integrierten Mädchenschutzhaus gebaut. Wir benötigen ganz dringend Spenden für die Ausstattung aller Räume

Dieter Hanke
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Hamburg, der 2018 gegründet wurde. Wir haben uns dem
Kampf zur Beendigung von FGM in Kenia verschrieben. Konkret bedeutet dies, dass wir in Kargi/Kenia
eine Schule mit einem integrierten Mädchenschutzhaus gebaut haben. Die Schule ist konzipeirt als
Grundschule für 3 Klassen. Das angeschlossene Mädchenschutzhaus soll für von FGM und von Frühehen
bedrohter Mädchen als Schutzraum dienen. Grundsätzlich wollen wir durch die Schulbildung die Mädchen
in ihrer Persönlichkeitsentwicklung stärken, nach dem Motto: EDUCATION AGAINST MUTILATION!
Außerdem wollen wir durch die Arbeit mit Multiplikatoren und CHANGE AGENTS vor Ort einen
kulturellen Wandel zu erreichen. Dieser soll eine neue Form bilden, in dem eine andere Zeremonie - ein
anderer Ritus für das Erwachsen werden an die Stelle der blutigen Praxis des FGM treten kann.
Der Bau der 3 Gebäude ist inzwischen abgeschlossen, sie stehen auf unserem vereinseigenen Grundstück in
der Siedlung Dakhane/Kargi. Es handelt sich dabei 1. um das Gebäude für die 3 Klassenräume mit
Schulbüro und Lehrerzimmer, 2. um das Gebäude für die Küche und den Ess- und Versammlungsraum und
3. um das Mädchenschutzhaus ( bitte beachten sie die Fotodokumentation auf unserer homepage ! ). Das
Dorf Dakhane liegt im Nordosten von Kenia in Marsabit - County, es handelt sich um eine einfache
Siedlung, mit traditionellen Natürhütten, das Klima ist trocken und wüstenähnlich, die nächste Schule ist
ca. 13 Kilometer entfernt. In der näheren Umgebung von Dakhane gibt es weitere ähnliche Dorfsiedlungen.
Der Bedarf an Bildungsangeboten ist dort also sehr hoch.
Wir benötigen dringend Spenden für die Ausstattung der Räume. D.h. Stühle, Tische, Tafel, Bücher für die
Klassenräume, Computerarbeitsplätze für das Lehrerzimmer und das Schulbüro. Die komplette Ausstattung
der Schulküche, Tische und Stühle für den Ess- und Versammlungsraum. Außerdem für die Zimmer des
Mädchenschutzhauses Betten, Matratzen, Stühle und Schränke.
Wir freuen uns sehr über jede Spende, damit wir wie geplant unsere Schule in diesem Jahr im Sommer
eröffnen können und mit unserer Arbeit vor Ort starten können.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Gargar Charity kämpft für die Beendigung von FGM in Kenia. Wir haben in Daghane/Kargi/Kenia eine Grundschule mit einem integrierten Mädchenschutzhaus gebaut. Wir benötigen ganz dringend Spenden für die Ausstattung aller Räume

Über das Projekt

Dieter Hanke Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)