Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Ein Projekt von "Die Arche" Kinderstiftung
in Berlin, Deutschland

Die Bilder und die Auswirkungen des Krieges, der hunderttausende Menschen dazu zwingt, ihre Heimat zu verlassen, beschäftigt uns als Arche sehr. Die ersten Flüchtlinge haben mittlerweile Deutschland erreicht, und auch wir wollen und müssen helfen.

B. Siggelkow
Nachricht schreiben

Über das Projekt


Die dramatische Situation in der Ukraine beschäftigt auch uns als Arche sehr. Die Bilder und die Auswirkungen des Krieges, der hunderttausende Menschen dazu zwingt, ihre Heimat zu verlassen. Die ersten von ihnen haben mittlerweile Deutschland erreicht, und auch wir wollen und müssen helfen. Ukrainischstämmige Familien, die Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet aufnehmen, wenden sich bereits an uns und bitten um Unterstützung. Ebenso wurden wir von offiziellen Stellen angefragt, Hilfsangebote für geflüchtete Kinder und Familien zu koordinieren.
 
Bundesweit bereiten wir uns an allen Arche-Standorten darauf vor, Sachspenden an die Geflüchteten weiterzugeben. Benötigt werden Kleidung – vor allem für Babys, Kinder und Frauen – sowie Decken, haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, FFP2-Masken, Corona-Tests und auch gut erhaltene Spielsachen. In der Zentrale der Arche in Berlin-Hellersdorf wurde zudem eine Koordinierungsstelle eingerichtet (030 - 992 88 88 00), über diese vermitteln wir Hilfe für die Geflüchteten. Die Turnhalle wurde für die Annahme und Weiterverteilung der Sachspenden umfunktioniert. Auch eine Essensausgabe erfolgt hier direkt und die täglichen Betreuungs- und Beratungsangebote können von den Kindern und Familien kostenlos in Anspruch genommen werden. Ehrenamtliche Unterstützung wird insbesondere von Personen benötigt, die dolmetschen können.

Um den Kindern etwas Normalität und das Gefühl von Gemeinschaft und Ankommen in einem fremden Land zu ermöglichen, ging in Berlin, in Kooperation mit freiwilligen Helfern und Unterstützern, bereits das Projekt „Classroom for Ukraine“ an den Start. Hier findet in bis zu drei Klassen Unterricht auf Ukrainisch und Deutsch statt und bereitet die geflüchteten Schüler*innen so auf die Regelschulen vor. 

In Polen, wo aktuell die meisten Geflüchteten zuerst eintreffen, baut die Arche Warschau ihre Angebote ebenfalls weiter aus. Eine Gruppe ukrainischer Kinder wird dort schon betreut und das Team vor Ort wird weiter verstärkt. Schon in der Vergangenheit hat sich die Arche in der Flüchtlingsarbeit immer wieder engagiert, und auch jetzt möchten wir erneut denen schnell und unkompliziert helfen, die unsere Hilfe am dringendsten benötigen. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Bilder und die Auswirkungen des Krieges, der hunderttausende Menschen dazu zwingt, ihre Heimat zu verlassen, beschäftigt uns als Arche sehr. Die ersten Flüchtlinge haben mittlerweile Deutschland erreicht, und auch wir wollen und müssen helfen.

Über das Projekt

B. Siggelkow Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)