Deutschlands größte Spendenplattform

Kernzeit- und Hausaufgabenbetreuung im Schülerhort Luna

Ein Projekt von Lalele e.V. Lachen Lernen Leben
in Waldkirch, Deutschland

Förderung Schülerhort-Plätze 3.000 € Um die Betreuung von Grundschulkindern im Hort Luna weiter aufrecht erhalten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung für bezahlbare Elternbeiträge und den Erhalt von 5 Hortplätzen für weitere 2 Monate.

Anita Faulhaber
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir möchten Schulkindern – unabhängig von Herkunft und sozialem Status – die Chance auf eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Betreuung geben und Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

Betreuung im Schülerhort Luna und Hausaufgabenbetreuung für Kinder in weiterführenden Schulen.
Der Verein LaLeLe e.V. bietet seit 2012 eine Nachmittagsbetreuung von Schulkindern mit dem Ziel, die Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern sowie Eltern die Möglichkeit zu geben, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. 
Da es derzeit keinen Rechtsanspruch auf eine Ganztagesbetreuung für Schulkinder gibt und die Landesregierung BW ausschließlich Ganztagesschulen fördert, bleiben derzeit viele Kinder und Familien auf der Strecke, da gute, bestehende Einrichtungen aus finanziellen Gründen schließen müssen. Der beschlossene Rechtsanspruch soll für Grundschulkinder ab der ersten Klasse erst 2026 in Kraft treten.
  
Aktuelle Situation
Die unmittelbare Zukunft des Hortes ist derzeit gefährdet. Mit dem Wegfall der Unterstützung einer Waldkircher Stiftung entsteht eine Finanzierungslücke, die für den Hort das Aus bedeuten würde. Da Kosten nicht ausschließlich durch höhere Elternbeiträgen gedeckt werden können, sind wir auf Ihre Spenden und finanzielle Unterstützung angewiesen, um allen Kindern und Familien unser Angebot auch in Zukunft zugänglich und bezahlbar machen zu können. 

Wofür wir stehen:
Wir schätzen das Grundbedürfnis von Kindern, in seinem ganzen „So-Sein“ angenommen und geliebt zu werden. Sie kommen mit ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen zu uns, bringen unterschiedliche geistige, körperliche und kulturelle Voraussetzungen mit. Im Zusammenleben mit vermitteln wir Werte, die ein Miteinander in gegenseitiger Rücksichtnahme und Verantwortung füreinander ermöglichen. Hierzu gehört auch das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen und Freundschaften in einem geschützten Umfeld erleben zu können.
 
Was wir brauchen:
Personalkosten für Fachkräfte für Hort und Hausaufgabenbetreuung, Miete für die Einrichtung, Nebenkosten wie z.B. Versicherungen, Supervision und Material. Dem gegenüber steht ein Jahreszuschuss durch das Land in Höhe von 12.373 € für den Hort und 4.250 € für die Hausaufgabenbetreuung. Das bedeutet, dass ein Hortplatz ca. 500 Euro im Monat kosten müsste, damit die Einrichtung sich tragen könnte!

Fazit:
Gerade in Zeiten von Corona wurde deutlich, wie wichtig unsere Arbeit für die Kinder ist. 
Es wäre dramatisch, wenn wir nun – 4 Jahre vor Greifen des Rechtsanspruches und einer höheren staatlichen Unterstützung – unseren Hort schließen müssten. Der Neuaufbau qualitativer Strukturen ist teuer und kostet wertvolle Zeit, die heutige Generationen nicht nutzen könnten! Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir auch in Zukunft allen Kindern im LaLeLe ein zweites zuhause geben können.
 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Förderung Schülerhort-Plätze 3.000 € Um die Betreuung von Grundschulkindern im Hort Luna weiter aufrecht erhalten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung für bezahlbare Elternbeiträge und den Erhalt von 5 Hortplätzen für weitere 2 Monate.

Über das Projekt

Anita Faulhaber Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)