Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung für geflohene Schwangere aus der Ukraine

Ein Projekt von Doulas in Deutschland e.V.
in Deutschlandweit, Deutschland

Es gibt in dieser außerordentlichen Krise viele schwangere Frauen, die alleine vor dem Krieg aus der Ukraine nach Deutschland fliehen und bei der Geburt niemanden haben, der sich um sie kümmert. Unser Verein möchte diese Frauen unterstützen.

Melanie Schöne
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir wollen einen Beitrag leisten und unsere Unterstützung für geflohene Schwangere aus der Ukraine vor, während und nach der Geburt anbieten.

Unser Verein möchte diesen Frauen die Begleitung einer ausgebildeten Doula Geburtsbegleiterin anbieten, wenn sie keine Begleitperson an ihrer Seite haben, die sie vor, während und nach der Geburt unterstützt.  


Viele der über 500 Mitglieder unseres Vereins wollen sich aktiv beteiligen und für geflohene Schwangere aus der Ukraine rund um die Geburt ihres Kindes da sein und sie umsorgen. So informieren unsere Mitglieder aktuell die Hilfswerke und sozialen Institutionen in ihrem Umkreis über unser Angebot und aktivieren ihre Netzwerkpartner*innen, wie zum Beispiel Hebammen, Gynäkolog*innen usw., um sicher zu stellen, dass dieses Angebot möglichst viele der geflohenen Schwangeren aus der Ukraine erreicht, wenn sie in Deutschland ankommen.

Ziel ist es, dass alle Institutionen, die sich für geflohene Schwangere aus der Ukraine einsetzen, über unser Angebot informiert werden und dann zügig die Unterstützung einer Doula vermitteln können. 

Die Begleitung durch eine Doula Geburtsbegleitung umfasst 1 Vortreffen in der Schwangerschaft, Rufbereitschaft rund um den errechneten Geburtstermin, die kontinuierliche Begleitung während der Geburt und 1 Treffen im Wochenbett. Die Kosten je Begleitung in Höhe von 450 € übernimmt der Verein und kann durch die Doula beantragt werden, so dass die betroffenen Schwangeren damit keinen bürokratischen Aufwand haben.

Um möglichst vielen Schwangeren aus der Ukraine dieses Angebot deutschlandweit unterbreiten zu können, bitten wir um Ihre finanzielle Unterstützung und danken von Herzen für Ihre Spende!

 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Es gibt in dieser außerordentlichen Krise viele schwangere Frauen, die alleine vor dem Krieg aus der Ukraine nach Deutschland fliehen und bei der Geburt niemanden haben, der sich um sie kümmert. Unser Verein möchte diese Frauen unterstützen.

Über das Projekt

Melanie Schöne Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)