Deutschlands größte Spendenplattform

Wanderung für Lebenswürde

Ein Projekt von Argenhof - Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.
in Amtzell, Deutschland

Die Wanderung für Lebenswürde ist ein Herzensprojekt. Ende Mai 2022 wird Alex für den Argenhof in Konstanz den Rucksack schultern und mit Zelt und Hund einmal längs auf der Strecke des E1 durch Deutschland wandern!

Tamara Franek
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Projekt
Die Wanderung für Lebenswürde ist ein Herzensprojekt. Ende Mai 2022 wird er in Konstanz den Rucksack schultern und mit Zelt und Hund einmal längs auf der Strecke des E1 durch Deutschland wandern. Dafür plant er momentan geschätzt 2,5 Monate ein. Ziel der Aktion ist es Sichtbarkeit zu schaffen und Spenden zu sammeln, die dem Lebenshof an der Argen zugutekommen sollen. Dieser Gnadenhof und seine Mitarbeiter, auf dem Tiere nicht nur ihren Lebensabend in Ruhe und Würde verbringen dürfen, verbringt meiner Meinung nach einer nahezu übermenschlichen Leistung. Die über 170 Tiere werden dort nicht nur verwahrt, sondern auch ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen gefordert und gefördert. Natürlich geht so etwas immer mit einem entsprechenden finanziellen Aufwand einher, insbesondere weil wichtige Baumaßnahmen auf dem Hof unerlässlich geworden sind. Gleichzeitig war die Spendenbereitschaft über die Coronazeit leider rückläufig.

Spendenziele:
Sind demnach 50.000 € für das dringend benötigte neue Hundehaus und 250.000 € für die Renovierung des Haus 1 als Kinder- und Jugend Begegnungshaus, beziehungsweise möglichst große Teilbeträge hierfür. 
Bei der Wanderung setzen wir auf das Motto “weniger ist mehr”. Alles was mit muss, muss in einen einzigen Rucksack passen. Um die Kosten möglichst gering zu halten, setzen wir auf Zelt und die Rückreise wird per Zug angetreten.
Das gesamte Projekt wird dabei auf Social Media und der Website dokumentiert.
Jeder kleine Beitrag hilft dabei, das Projekt erfolgreich umzusetzen!

Wer läuft für den Argenhof?
Sein Name ist Alexander Franek, er ist 31 Jahre alt, hat Sport und Ernährung in Weingarten studiert und für ihn gibt es nichts Größeres, als die Zeit draußen in der Natur zu verbringen. Dabei begleitet ihn seit mittlerweile vier Jahren seine Borderterriermischlingshündin Frau Mayer. Das kleine Kraftpaket ist furchtbar neugierig und geht gerne auf Entdeckungstour und so ist es wahrscheinlich nicht verwunderlich, dass sie zusammen schon etliche Fernwanderungen unternommen haben. Die Wanderung für Lebenswürde ist dabei ihr bisher größtes Projekt.  Sollte Frau Mayer ihm zu verstehen geben, dass sie nicht mehr möchte, wird die Wanderung abgebrochen, beziehungsweise wird Sie nach Hause geholt. Denn ihr Wohl steht für uns an erster Stelle!


Ein solches Projekt und Ziel lebt natürlich davon, dass es möglichst viele Leute erreicht. Wir würden uns freuen, wenn Sie die ihnen zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen könnten, um uns damit mehr Sichtbarkeit zu geben! 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Wanderung für Lebenswürde ist ein Herzensprojekt. Ende Mai 2022 wird Alex für den Argenhof in Konstanz den Rucksack schultern und mit Zelt und Hund einmal längs auf der Strecke des E1 durch Deutschland wandern!

Über das Projekt

Tamara Franek Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)