Deutschlands größte Spendenplattform

Fuck Cancer - Gemeinsam stark gegen Krebs!

Ein Projekt von Fuck Cancer gGmbH
in Darmstadt, Deutschland

Fuck Cancer's Aufgabe ist es,die Betroffenen auf ihrem Weg zu begleiten, ihnen Halt und Sicherheit zu schenken,gerade dann wenn Sie es am meisten brauchen. Die Organisation erfüllt letzte Wünsche und ist Ansprechpartner für Angehörige von Erkrankten.

Myriam von M
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Corona Pandemie hat Fuck Cancer gGmbH hart getroffen.  Durch den Ausfall von Charity-Veranstaltung und den Absprung von Kooperationspartnern aufgrund der Pandemie erlitt Fuck Cancer einen dramatischen Spendeneinbruch. 2019 betrug der Spendenbeitrag noch ca. 150.000€ und fiel bis 2020 auf 66.000€ und schließlich 2021 auf 29.000€. Da sich die Organisation ausschließlich über Spenden finanziert, kämpfen wir nun auch ums überleben. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung.

Im Vordergrund von Fuck Cancer steht die Begleitung der Betroffenen auf ihrem Weg, ihnen Halt und Sicherheit zu schenken, gerade dann wenn Sie es am meisten brauchen.

Zu den Aufgaben des Teams gehören:

  • Sterbebegleitung-/ Betreuung
  • Psychologische Beratung
  • Betreuung krebskranker Menschen und ihren Angehörigen durch finanzielle Hilfe im Krankheitsfall
  • Beratung und Begleitung bei Ämtergängen
  • Begleitung zu Arztbesuchen, sowie Hilfestellung bei Krankenhaus- und/oder Arztbesuchen
  • Erfüllen von Herzenswünschen
  • Aufklärungsarbeit (insbesondere Schulaufklärung)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltung von Vorträgen, Ausflügen, Messebesuchen, Workshops im Bereich Beauty, Fotografie

Über unsere Social Media Kanäle betreiben wir überwiegend Aufklärung. Gerade jetzt zu Corona Zeiten darf das Thema nicht vergessen werden. Viele Operationen oder Vor- und Nachsorgetermine wurden verschoben oder sogar abgesagt. Leider konnten während der Pandemie keine großen Aufklärungs-Kampagnen umgesetzt werden, da Events nicht erlaubt waren.

Wir sammeln Spenden vor allem für die Organisation und Versorgung der Patienten:Innen. Weiterhin erfüllt Myriam ihren Patienten:innen regelmäßig ihre letzten Wünsche. Unterstützt sie bei Behandlungen oder Anschaffungen.

Der Bedarf "Lebensqualität" dient dafür, dass oft Geld für Dinge fehlt, die das Wohlsein fördern können. Das sind Wünsche, wie einmal sich die Nägel hübsch machen lassen oder einen Kosmetiker aufzusuchen. Bei diesem Bedarf geht es nicht um den Krebs an sich, sondern darum, sich trotz der Krankheit ein wenig wohlfühlen zu können.

Auf der Webseite von Fuck Cancer gGmbH könnt ihr euch über die Arbeit von Fuck Cancer und Myriam von M genauer informieren:
https://www.fuck-cancer.de/

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Fuck Cancer's Aufgabe ist es,die Betroffenen auf ihrem Weg zu begleiten, ihnen Halt und Sicherheit zu schenken,gerade dann wenn Sie es am meisten brauchen. Die Organisation erfüllt letzte Wünsche und ist Ansprechpartner für Angehörige von Erkrankten.

Über das Projekt

Myriam von M Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)