Deutschlands größte Spendenplattform

Kindergruppe Löwenherz

Ein Projekt von Sozialpsychiatrisches Zentrum - ASB Bonn/Rhein-Sie
in Siegburg, Deutschland

Kinder werden von Fachkräften dabei begleitet sich über ihre Ängste und Sorgen bzgl. der psychischen Erkrankung der Eltern in einer Kindergruppe (5-8 Personen) auszutauschen.

Naima M'Hammedi
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wenn Eltern psychisch erkranken, wird dies häufig nicht in Familien thematisiert. Dabei belastet eine psychische Erkrankung nicht nur die Betroffenen selbst, sondern die ganze Familie. Es entsteht eine völlig neue Situation für alle Familienmitglieder, die Fragen aufwirft, Sorgen bereitet und Konflikte erzeugen kann. Eltern versuchen, ihre Erkrankung zu verbergen und geraten immer weiter in Ratlosigkeit und Isolation. Kinder verstehen die Erkrankung der Eltern nicht oder trauen sich nicht, mit Dritten über die Krankheit der Mutter oder des Vaters zu sprechen. Angst und Scham führen zu Schuldgefühlen, die das Kind belasten und zu eigenen psychischen Auffälligkeiten führen können. Eine solche Situation kann nicht allein bewältigt werden. Deshalb will das Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) in Siegburg, mit geeigneten und langfristigen Unterstützungsangeboten die Fähigkeiten und Ressourcen von Kindern zur Krisenbewältigung fördern und die Familie in ihrem Zusammenhalt stärken. Um dies zu erreichen, bieten wir als SPZ für Kinder und Jugendliche Entlastungsgruppen an, die für herausfordernde Lebenssituationen neue Perspektiven schaffen. Zu entlastende Situationen sind u.a. Konflikte mit den Eltern, negative Schul- und Ausbildungserfahrungen, Mobbing und Ausgrenzung sowie Drogenerfahrungen. Die in regelmäßigen Abständen stattfindende Entlastungsgruppe bietet den Kindern und Jugendlichen das Machen von positiven Erfahrungen: Dazu gehört Teil einer Gruppe zu sein, ein Team sein, sich zugehörig fühlen, miteinander sprechen trotz unterschiedlicher Sprachen, Erfolgserlebnisse und berufliche Perspektiven. Das Programm wird an das entsprechende Alter der Kinder und Jugendlichen angepasst. Zudem werden die Eltern auch nicht aus dem Auge verloren. Ein Elterncafé bietet die Möglichkeit sich in den Austausch zu begeben oder einfach gemachter Erfahrungen anderer Eltern zu lauschen. Des Weiteren haben wir als SPZ des Arbeiter-Samariter-Bunds Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. unterschiedlichste Möglichkeiten den Eltern mit einer beratenden und unterstützenden Funktion beiseite zu stehen. Durch die laufenden Projekte für Kinder, Jugendliche und Eltern sind erhebliche Kosten entstanden, die mit der anhaltenden COVID-19 Pandemie, im Rahmen der Bildungs- und Gruppenangebote, wie das Elterncafé, Musik- und Kreativgruppen sowie anfallende Marketingmaßnahmen nicht gedeckt werden können. Mit einer Spende würdet Ihr uns die Möglichkeit geben, Kinder, Jugendliche und Eltern weiter zu unterstützen und zu fördern. Es gibt uns die Möglichkeit Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum zu bieten, um sensible Themen anzusprechen und den Umgang mit Belastungssituationen zu erleichtern. Unsere Beratung und unser psychosoziales Angebot, trägt dafür Sorge, nicht nur Kinder und Jugendliche aufzufangen und zu schützen, sondern auch in ihrem Dasein, ihrer Persönlichkeit und in ihren Ressourcen zu stärken.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Kinder werden von Fachkräften dabei begleitet sich über ihre Ängste und Sorgen bzgl. der psychischen Erkrankung der Eltern in einer Kindergruppe (5-8 Personen) auszutauschen.

Über das Projekt

Naima M'Hammedi Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)