Deutschlands größte Spendenplattform

Ein Gabelstapler für das THW Bottrop

Ein Projekt von THW Helfervereinigung Bottrop e.V.
in Bottrop, Deutschland

Ziel ist es, das Verladen von Einsatzmaterial effizienter, schneller und sicherer ausführen zu können. Und das geht am besten, wenn wir ein Stapler im Ortsverband Bottrop haben. Bitte unterstützt Sie uns bei diesem Projekt.

Franz Marco Tkaczik
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Ein Gabelstapler für das THW Bottrop

Das sind wir:
Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfwerks Bottrop e.V.

Über das Projekt
Beschaffung eines Gabelstaplers für das THW in Bottrop.
Die Finanzierungslücke beträgt aktuell noch etwa 5000,- €. Wir bedanken uns daher ausdrücklich bei allen, die uns bei diesem Vorhaben bereits großzügig unterstützt haben und noch unterstützen werden.

Finanzierungszeitraum:
02.2022 – 05.2022
Realisierungszeitraum:
08/2022
Worum geht es in diesem Projekt?
Das THW in Bottrop benötigt einen 3t Gabelstapler, um die viel zu kleinen Materiallagerflächen in der KFZ-Halle besser ausnutzen zu können und damit die Rahmenbedingungen für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu verbessern. Da die Bundesanstalt THW zwar den Bedarf erkannt hat, aber dafür keine Finanzmittel zur Verfügung stellen wird, möchten wir als Förderverein diese Anschaffung durchführen. Dazu sind wir auf Spenden angewiesen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
Ziel ist es, das Verladen von Einsatzmaterial effizienter, schneller und sicherer ausführen zu können. Da zur Zeit alles mit einem Hubwagen verladen wird und viel Material in Gitterboxen auf der Fläche gelagert ist. Das kostet insbesonders bei Einsätzen kostbare Zeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Einsatzmaterial, übersichtlicher und in die Höhe gelagert werden kann, um den Platzmangel in den KFZ-Hallen ein wenig kompensieren zu können und die Arbeitsbedingungen unserer Helferschaft deutlich zu verbessern.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?
Gabelstapler können gemäß dem Stellen- und Ausstattungsnachweis des THW (StAN-THW) nur „fremdfinanziert“ beschafft werden. Das heißt, dass der Bund zwar die laufenden Kosten für das Fahrzeug trägt, nicht aber dessen Anschaffung finanziert. Es handelt sich um eine Ergänzungsausstattung, welche regional von großer Wichtigkeit ist, aber nicht aus Haushaltsmitteln des Bundes beschafft werden kann bzw. darf. Für solche Fälle gibt es den THW-Förderverein, welcher satzungsgemäß solche Ausstattungsgegenstände beschaffen darf, wenn die Finanzierung gesichert ist. Der Förderverein kann dies aus Mitgliedsbeiträgen alleine aber nicht finanzieren, weshalb zusätzliche Spenden erforderlich sind.Die Anschaffung ist für die Helferschaft in Bottrop als Würdigung und zur Verbesserung ihres ehrenamtlichen Engagements beim THW sehr wertvoll. 

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Von den Spenden beschafft der THW Förderverein Bottrop einen Gabelstapler für die Material-Logistik. Abhängig von der Höhe der Spenden, wird die Ausstattung und der Zustand des Gabelstaplers ausfallen. 

Wer steht hinter dem Projekt?

Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks Bottrop e.V.
 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Ziel ist es, das Verladen von Einsatzmaterial effizienter, schneller und sicherer ausführen zu können. Und das geht am besten, wenn wir ein Stapler im Ortsverband Bottrop haben. Bitte unterstützt Sie uns bei diesem Projekt.

Über das Projekt

Franz Marco Tkaczik Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)