Deutschlands größte Spendenplattform

Der Schulranzen

Ein Projekt von Caritas Erlangen
in Erlangen, Deutschland

Hilfe für Familien mit schulpflichtigen Kindern, bei der Anschaffung von Schulmaterialien, dabei soll nach Möglichkeit auch darauf geachtet werden, dass gebrauchte Materialien genutzt werden, um auch ein Nachhaltigkeiteffekt zu erzielen.

Markus Beck
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für viele Familien stellt sich Jahr für Jahr zum Schulanfang die Frage, "wie können wir das finanzieren?". Das, was Schüler/innen am Schuljahresbeginn so alles brauchen, angefangen vom Bleistift über Hefte, Füller, Buntstifte, Malkasten bis hin zu Lineal, Zirkel oder Taschenrechner und zum Schulranzen, kann viele Familien schnell an die Grenzen des finanziell machbaren heranführen, oder dies gar überschreiten.
Die Caritas in Erlangen beabsichtigt, für das Klientel der Sozialen Beratung, der Schuldner- und Insolvenzberatung und der Flüchtlings- und Integrationsberatung, eine Anlaufstelle zu schaffen, die zweimal im Jahr gut erhaltene gebrauchte Schulartikel, oder eben auch neu und preiswert angeschaffte Artikel zu sehr fairen (eher symbolischen) Preisen an diese Personen zu geben, damit die Kinder zumindest was die materielle Grundausstattung betrifft, gleiche Chancen erhalten.
Hierzu werden die Möglichkeiten des Sachspendensammelns vor Ort deutlich ausgebaut und genutzt, daneben aber natürlich auch Spendengelder zum Einkauf von Schulbedarf eingesetzt.
Das Material soll ganzjährig beschafft werden, damit der "Schulranzen" dann im Einzelfall genutzt werden kann, schwerpunktmässig aber rund um den Schuljahresbeginn die Pforten öffner.
Zunächst werden Spenden zur Anschubfinanzierung benötigt, also für die Einrichtung eines entsprechenden Raumes als Lager und Ausgabestelle/Verkaufsraum, weiter muss dann eine entsprechende Informationskampagne angeschoben werden, damit auch entsprechene Sachspenden ankommen und dann muss zunächst auch die entsprechende manpower durch hauptamtliches Personal inder Anfangsphase bereitgestellt und finanziert werden. 
Der Startschuss für die Vorbereitung soll sehr zeitnah erfolgen und dann soll mit  Beginn (natürlich schon kurz vorher) der Schuljahres 2022/2023 die Unterstützung anlaufen

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Hilfe für Familien mit schulpflichtigen Kindern, bei der Anschaffung von Schulmaterialien, dabei soll nach Möglichkeit auch darauf geachtet werden, dass gebrauchte Materialien genutzt werden, um auch ein Nachhaltigkeiteffekt zu erzielen.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)