Deutschlands größte Spendenplattform

Die Jüdische Gemeinde unserer Partnerstadt Legnica in Not

Ein Projekt von Freundeskreis Legnica (Liegnitz) e.V.
in Legnica, Polen

Wir helfen Menschen und Organisationen in unserer Partnerstadt Legnica (Liegnitz), die keine staatliche Unterstützung erhalten. Ziel ist die Versöhnung mit der Bevölkerung für die Untaten durch den 2. Weltkrieg.

J. Eckholdt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Jüdische Trauerhalle unserer Partnerstadt in Legnica hat den Nationalsozialismus überstanden, fällt aber jetzt der Zeit zum Opfer. Das Dach der Trauerhalle an der ehem. Breslauerstr. (heute ul. Wroclawska 106) ist eingestürzt und als Ort der religiösen Aussegnung nicht mehr zu benutzen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1877 im neoromanischen Stil erbaut, der Friedhof wurde in den 1830er JKahren angelegt. Jahrzehnte gab es keine Jüdische Gemeinde mehr in Legnica. Inzwischen hat sich eine neue Gemeinde mit 40-50 Mitgliedern gebildet, die sich in einer Etagenwohnung trifft. Einen Rabbi können sie sich nicht leisten. Wir möchten gern erreichen, dass durch eine Absicherung des Daches und der Zwischendecke, das Gebäude bis zur Restaurierung wieder nutzbar wird. Da das Friedhofsgelände immer wieder von Vandalismus heimgesucht wird, werden auch Gelder für die Erneuerung der Einfriedung benötigt. Bitte helfen Sie - jede Spende, auch kleine Beträge, helfen!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir helfen Menschen und Organisationen in unserer Partnerstadt Legnica (Liegnitz), die keine staatliche Unterstützung erhalten. Ziel ist die Versöhnung mit der Bevölkerung für die Untaten durch den 2. Weltkrieg.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)