Deutschlands größte Spendenplattform

Von Bodenwellen über Baustelle zur Bewegungsfreiheit

Ein Projekt von Evangelische Kirchengemeinde Bergen-Enkheim
in Frankfurt am Main, Deutschland

Bloß schnell in die „gud Stubb“, bloß schnell in die schöne Laurentiuskirche. Denn draußen vor der Kirche ist es ziemlich gefährlich: Bodenwellen. Die müssen weg für einen inklusionsgerechten Platz mit Bewegungsfreiheit und tollen Möglichkeiten.

Kathrin Fuchs
Nachricht schreiben

Über das Projekt


Wie oft ärgern Sie sich über „Bodenwellen“? 
 
Besondere Vorsicht ist geboten. 

Eigentlich müssten wir so ein Schild auch vor die Laurentiuskirche in Enkheim stellen:

  • Schotter statt ebener Fläche
  • ausgewaschener Weg
  • nicht behindertengerecht
Durch die Gestaltung des Vorplatzes soll die Laurentiuskirche gleichsam erweitert werden. Drinnen und Draußen heben sich auf. 

Der Kirchhof lädt Menschen ein in Kontakt zu kommen, zusammen zu stehen oder sich auf Bänke unter einen Baum zu setzen und ins Gespräch zu kommen oder auch in Stille den Gedanken nachzuhängen, gerade auch für Friedhofsbesucher. (Die Kirche liegt am Rande des Enkheimer Friedhofs.)
Es sollen Feste vor und in der Kirche gefeiert werden; ebenso sind Konzerte des evangelischen Posaunenchores und der Kantorei geplant und andere Kirchhofkonzerte. 
Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene können auf der ebenen Fläche spielen. 

Durch die Gestaltung werden bisherige Grenzen aufgehoben:
Ein inklusionsgerechter Platz mit viel Bewegungsfreiheit und tollen Möglichkeiten entsteht.

Die Kirche war und ist ein Lebensmittelpunkt für viele Menschen in Bergen-Enkheim. Darum lohnt es, sich mit allen Kräften für den Kirchhof unserer Laurentiuskirche einzusetzen.

Das soll geschehen:

·       ein behindertengerechter Zugang zur Kirche
·       eine ebene Fläche des Vorplatzes
·       einladende Gestaltung des Platzes
·       Pflanzen eines Baums 
·       Sitzgelegenheiten
·       Bewegungsfreiheit ermöglichen
 
Dafür brauchen wir 120.000 Euro. Deshalb möchten wir mit Ihrer Hilfe diese Summe zusammenbringen. Soviel Geld hat keiner allein, soviel Geld kann keiner allein aufbringen. Aber wir alle zusammen.

Deshalb: Machen Sie mit! Unterstützen Sie unser Projekt! 

  • 1 Schippe Kies                       10 €
  • 1 Eimer Kies                          30 €
  • 1 Pflasterstein                        15 €
  • 1 Schubkarre Sand                 50 €
  • 1 Baggerschaufel Sand          500 €   
  • 1 qm Steine                            200 €
  • Ein Baum                               500 €
  • Sitzbänke                               500 €
 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Bloß schnell in die „gud Stubb“, bloß schnell in die schöne Laurentiuskirche. Denn draußen vor der Kirche ist es ziemlich gefährlich: Bodenwellen. Die müssen weg für einen inklusionsgerechten Platz mit Bewegungsfreiheit und tollen Möglichkeiten.

Über das Projekt

Kathrin Fuchs Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)