Deutschlands größte Spendenplattform
6

Ladies in Action in Katutura handeln, um zu verändern

Ein Projekt von Förderverein LIA Support
in windhoek/Katutura, Namibia

Den beiden Suppenküchen in Havanna und Mixed Settlement und der Best Hope Creche Tagesstätte in Goreangab soll es ermöglicht werden, bis zu 150 Kindern täglich eine warme Mahlzeit anzubieten!!

A. Neuhaus
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Förderverein LIA Support ist ein gemeinnütziger Verein, welcher die Arbeit von Frauen in Namibia und Südafrika unterstützt.

Katutura ist ein Vorort von Windhoek/ Namibia. Hier leben viele Familien, die sich keinen Wohnraum in der Stadt leisten können. Je weiter man von der Stadtgrenze sich entfernt, desto einfacher werden die Häuser. 
Laurica Afrikaner ist unsere Partnerin in Windhoek. Sie unterstützt dort im Namen von LIA zwei Suppenküchen und ein Day Care Center. Diese drei Einrichtungen werden alle ehrenamtlich von engagierten Frauen geleitet. Finanzielle Hilfe von staatlicher oder kirchlicher Seite erhalten sie keine, vielmehr investieren sie häufig einen Teil ihres Einkommens, um den Kindern in der Umgebung eine warme Mahlzeit zu bereiten. 
Eine regelmäßige Unterstützung der Frauen ist dringend erforderlich, damit sie auch weiterhin zuverlässig den Kindern eine sichere Anlaufstelle bieten können.
 

Der Weg für die Kinder zur Schule ist häufig weit und ihre Familien können ihnen keine regelmäßigen Mahlzeiten anbieten. Und so kommen zahlreiche Kinder jeden Tag zu den beiden Suppenküchen in Havanna und dem Mixed Settlement, um dort zu essen.
Im Day Care Center in Goreangab werden die Kinder zusätzlich noch betreut, wenn die Mütter zur Arbeit gehen und auf Arbeitssuche sind. Die Kinder sind häufig bis zu 10 Stunden im Day Care Center... 7 Tage die Woche.

Für nur 1,50 Euro pro Tag kann ein Kind eine warme Mahlzeit erhalten.
Für nur 2,00 Euro pro Tag können die Frauen den Kindern auch zum Schulbeginn Schulmaterialien zur Verfügung stellen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über