Deutschlands größte Spendenplattform

Katze mit der Forschertatze - Forschen im Kindergarten

Ein Projekt von Little Lab - Wissenschaft für Kinder e.V.
in München, Deutschland

Kann man die Luft hören? Kann man die Geräusche sehen? Durch spannende, einfache Experimente sammeln Kindergartenkinder mit unserem Projekt die ersten Erfahrungen in der Welt der Wissenschaft.

Gosia Hannemann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 "Katze mit der Forschertatze" heißt unser Maskottchen, das zusammen mit Little Lab e.V. Münchner Kindergärten besucht, um mit den Kleinsten die Welt und die Wissenschaft spielerisch zu entdecken. 

Kann man die Luft hören? Kann man die Geräusche sehen? Durch spannende, einfache Experimente sammeln die Kinder die ersten Erfahrungen in den MINT-Fächern. 

Sie werden ermutigt Fragen zu stellen und die Antworten darauf mit allen Sinnen zu entdecken. Dabei verlaufen viele der Experimente ergebnisoffen, um den kleinen Forschern Raum zur Entwicklung der Kreativität und ihrer eigenen Ideen zu lassen. 

Gleichzeitig spielt auch die Sprachförderung eine wichtige Rolle in den meisten Einrichtungen, mit denen wir zusammen arbeiten. 

2490€ ermöglichen uns die komplette Durchführung von 10 Projekttagen in einer Einrichtung – inklusiver aller Kosten. Die Kurse finden 1 x die Woche statt. Die Länge von einem Projektzyklus ist auf die Bedürfnisse der Einrichtung eingestellt. 



Dieses Projekt wird auch unterstützt über