Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

HIV Childcare Center Mandeville, Jamaika

Fill 100x100 original bj rnsw

Errichtung einer Betreuungseinrichtung für HIV-betroffene Kinder in Mandeville, Jamaika.

B. Schlüter von Cassiopeia e.V.Nachricht schreiben

Jamaika kämpft mit dem Problem der Gesundheitsvorsorge für und der Brandmarkung von HIV/AIDS infizierten Kindern. Bisher existiert nur eine entsprechende Einrichtung auf Jamaika. Doch besteht weiterer Bedarf für Einrichtungen dieser Art, um den physischen, sozialen und psychologischen Bedürfnissen dieser Kinder gerecht zu werden.

Infizierte Kinder leben häufig auf sich gestellt, entfernt von ihren Eltern, entweder in Einrichtungen, die nicht auf deren spezifische Bedürfnisse eingestellt sind oder beim erweiterten Familienkreis, wo sie häufig physische und psychologische Misshandlungen erleben. Um eine solche Einrichtung in Mandeville, Jamaika, aufzubauen und nachhaltig zu betreiben, hat sich Cassiopeia und Projects Abroad mit der BridgIT Water Stiftung (Australien) sowie diversen anderen großzügigen Sponsoren und Unterstützern zusammengeschlossen. Der Name des Projektes: IMMUNITIATIVE

Es ist beabsichtigt, eine Einrichtung für vierzig Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren einzurichten. Hier werden HIV-positive Kinder, die ohne Eltern oder Vormund sind, sowie Kinder, die durch HIV bezogende Umstände zu Waisen wurden, betreut. Diese Kinder wurden als HIV-Kernrisikogruppe identifiziert und sind daher wesentlicher Schwerpunkt unserer Aktivitäten.

Durch Unterstützung von Jamaika AIDS Support, der Jungendentwicklungs-Agentur sowie durch das jamaikanische Gesundheitsministerium werden entsprechende Kinder an diese Einrichtung vermittelt.

Eine Einrichtung dieser Art wird positiven Einfluss auf viele Menschen auf Jamaika haben. Die größte Wirkung wird jedoch die erhöhte Lebensdauer und der nahtlose Übergang in die Gesellschaft im Erwachsenenalter sein. Der Auftrag von Immunitiative ist es, eine sichere Umgebung für Kinder zu schaffen, die mit HIV/AIDS leben.

Das Ziel für jedes einzelne Kind ist daher: REST

Restore – Das Wiederherstellen eines familiären Milieus in einer sicheren und stimulierenden Umgebung.
Empower – Die Befähigung der Kinder zu einer unabhängigen Erwerbstätigkeit
Serve – Die Betreuung der Kinder mit ungeteilter Liebe und Fürsorge
Train – Den Umgang mit der Krankheit und deren Auswirkungen den Kindern beibringen.

Die Einrichtung wird ausschließlich durch Freiwillige / Volunteers errichtet, die keine Vergütung für Ihre Arbeiten erhalten, so das jede Spende direkt in das Projekt fließt.

Bringen Sie sich ein! Allein die Größe des Vorhabens (ca. 800.000 EUR) wird zusätzliche Unterstützung von lokalen und internationalen Organisation sowie großzügigen Unterstützern erfordern. Wir sind davon überzeugt, dass durch gemeinschaftliche Bemühungen und Unterstützungen diese Vision Wirklichkeit wird. Jede Spende ist herzlich willkommen. Beteiligen Sie sich. So lassen wir dieses Projekt Wirklichkeit werden!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten