Deutschlands größte Spendenplattform

Kinder- und Jugendarbeit im Evangelischen Stadtjugendwerk

Ein Projekt von Evangelische Kirche Reutlingen
in Reutlingen, Deutschland

Das esjw bietet für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien und in der Gemeindediakonie ein breites Spektrum an sinnvoller Freizeitbeschäftigung. Alle Angebote sind offen für Teilnehmer/innen und Mitwirkende aller Konfessionen.

Achim Großmann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
In der Jugendarbeit gestalten wir verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen ein ansprechendes Programm mit Spiel und Bastelangeboten, die Wertschätzung der Kinder und Jugendlichen und die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben. Die Kinder und Jugendlichen lernen ihre Fähigkeiten und Grenzen kennen und durch einen Raum von Anerkennung und Wertschätzung können sie ihre Identität und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln. 
 
Das bieten wir an: 
Es gibt etwa 35 Gruppen und 60 Projekte und Freizeiten. Dazu Schulungen für ehrenamtliche Jugendleiter/innen. 
Über die wöchentlichen Veranstaltungen wie Jungscharen hinaus gibt es unterschiedliche Aktionen wie: Kinderferienwochen in den Sommerferien; KinderBibelTage in den Herbstferien; Ein TRAINEE-Kurs, in der neu konfirmierte Jugendliche zu Jugendleitern/innen ausgebildet werden. Ein jährliches großes Fest für die ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Das Projekt TEN SING, bei dem Teenager ein Jahr lang ihre Begabungen entfalten und eine Bühnen- Show entwickeln – und vieles mehr. 
 
Das esjw wurde von den evangelischen Kirchengemeinden gegründet, um im Bereich der Kinder-, Jugend-, Familien- und gemeindediakonischen Arbeit gezielt kooperieren zu können. Neben den klassischen Grundsätzen verbandlicher Jugendarbeit wurde ein esjw-weites System zur Förderung von Jugendaktivitäten etabliert, das von ehrenamtlichen Jugendleiter/-innen basisdemokratisch gewählt, von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet, von hauptamtlichen Sozialpädagogen/innen und Diakonen/innen fachlich begleitet und von einer Service- und Geschäftsstelle unterstützt wird. 
 
Die Arbeit des Evangelischen Stadtjugendwerks ist grundsätzlich und seit vielen Jahren gemeinwesenorientiert, offen für Teilnehmer/-innen und Mitwirkende unabhängig von Konfession und Religion, inklusiv und stark ehrenamtlich getragen. 
 
Das sind unsere gemeinsamen Aufgaben: 
-          Kinder-, Jugend-, Familien- und gemeindediakonische Arbeit in den Kirchengemeinden der Kernstadt mit Betzingen und Orschel-Hagen 
-          Übergemeindliche Projekte in verschiedenen Feldern: 
Mitarbeitende schulen, begleiten und vernetzen. 
Schulbezogene Jugendarbeit. 
Gemeindediakonie und Familien. 
Glaubensleben. 
Lebensweltorientierte Angebote. 
-          Planung und Verwaltung der Finanzen 
-          Die Interessen evangelischer Jugendarbeit in der Kirche und in der Stadt vertreten. 
 
Die Geschäftsstelle des esjw befindet sich in Reutlingen im Matthäus-Alber-Haus, Lederstraße 81 zwischen vhs und Listgymnasium. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über