Deutschlands größte Spendenplattform

Vereins Unterstützung

Ein Projekt von ZIVD e.V. - Zentrum Interkultureller Verständigung
in Dresden, Deutschland

Zwei Jahre Pandemie hinterlassen ihre Spuren nicht nur in Wirtschaft, Hotelgewerbe oder Gastronomie. Auch wir und andere Vereine spüren die Folgen.

ZIVD e.V.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 

Zwei Jahre Pandemie hinterlassen ihre Spuren nicht nur in Wirtschaft, Hotelgewerbe oder Gastronomie. Auch wir und andere Vereine spüren die Folgen.

Dank euch und eurer Unterstützung konnten wir in diesem Jahr viele Ziele erreichen und dabei sehr vielen Menschen helfen. Sei es im Ahrtal mit unseren "Handwerkern der Hoffnung" und den damit verbundenen Hilfsgüterlieferungen. Oder den "Bus der Vielfalt", den wir endlich anschaffen konnten, um unsere Sozialbetreuung im ländlichen Bereich auszubauen.

Damit wir auch im neuen Jahr unsere Projekte und Ideen verwirklichen können, brauchen wir aber weiterhin eure Hilfe. Viel finanzielle Unterstützung kommen über Spendendosen zusammen, die wir in verschiedenen regionalen Geschäften und Betrieben aufgestellt haben. Wenn diese Läden jedoch ihre Öffnungszeiten verkürzen oder ganz schließen müssen, weil Mitarbeiter:innen erkranken oder die Corona-Situation das erfordert, dann kommen diese Spenden kaum noch zusammen. Derzeit haben wir deswegen für  2022 ein Finanzloch vor uns. Damit wir dieses ausgleichen können, sind wir auf eure Hilfe angewiesen.

In der Regel sammeln wir auf digitalem Wege nur projektgebundene Gelder, die für einen bestimmten Zweck sind. Zuletzt etwa für Solisound, was ja leider abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben werden musste. Die Spendengelder werden in solchen Fällen eingefroren und stehen uns nicht einfach für andere Projekte  zur Verfügung. Das bedeutet, die laufenden Kosten tragen wir als Vereinsmitglieder und erhalten Zuschüsse über die besagten Spendendosen. Oft haben Vereinsmitglieder notwendige Ausgaben auch aus eigener Tasche bezahlt. Doch nach 2 Jahren Corona sind unsere Kassen leer. Daher brauchen wir aktuell dringend  eure Hilfe, um die Arbeit weiter so durchführen zu können. 

Wenn ihr unsere Arbeit mit einem regelmäßigen Betrag unterstützen wollt, ihr aber keine Zeit für aktive Teilnahme am Vereinsleben habt, können wir euch unsere Fördermitgliedschaft empfehlen!

Stelle einfach eine schriftliche Anfrage per E-Mail an vorstand@zivd.de mit dem Betreff „Fördermitglied werden“ und wir schicken dir unser Formular schnellstmöglich zu.

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge sind übrigens von der Steuer absetzbar, da unser Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Sprecht uns an, wenn ihr eine Spendenbescheinigung braucht.

Ganz wichtig: Wir sammeln  Gelder nur zur Deckung der festen Kosten: Versicherung, Homepage, Technik u.s.w. Eine genaue Kostenaufstellung findet ihr in den einzelnen Bedarfsfeldern.