Deutschlands größte Spendenplattform

Begrünung des Waldtierheimes Verlorenwasser

Ein Projekt von Tierschutzverein Bad Belzig und Umgebung e.V.
in Bad Belzig, Deutschland

Helfen Sie uns dabei aktiv den Klimaschutz zu fördern und Lebensraum für Wildtiere zu schaffen, indem wir die riesigen Flächen in unserem Waldtierheim Verlorenwasser ökologisch sinnvoll begrünen.

W. Aland
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Durch den Klimawandel ist es bei uns im Waldtierheim Verlorenwasser in den letzten Jahren enorm trocken geworden.
Die Kiefern kippen einfach um. Nach einem Sturm ist unser gesamtes Gelände betroffen und durch die gestürzten Bäume kaum noch begehbar.
 
An manchen Stellen, wo früher meterhoch Gras wuchs, ist der Waldboden jetzt mickrig begrünt oder teilweise nur noch Staub.
 
Wir versuchen gegenzusteuern, indem wir den Boden bearbeiten, Pflanzen zur Gründüngung aussäen und neue Sträucher und Bäume setzen.
 
Bisher haben wir dafür Bodenfräsen, Kettensägen usw. ausgeliehen. Das wird aber viel zu teuer. Wir wollen deshalb leistungsfähige Geräte dauerhaft anschaffen.  
 
Einzelne Pflanzen wurden uns schon gespendet. Aber für unser riesiges Gelände war das nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wir benötigen zur Begrünung mindestens 1.400 Heckensträucher / Vogelschutzgehölze. In einer günstigen Baumschule erhalten wir sie verbilligt – trotzdem kommt insgesamt ganz schön was zusammen.
 
Wir wollen nicht nur vom Klimaschutz reden, sondern aktiv handeln.
 
Bitte unterstützen Sie uns, unserer Landschaft zu mehr Gesundheit zu verhelfen und gleichzeitig Lebensraum für viele Wildtiere zu schaffen.