Deutschlands größte Spendenplattform
3

Finanziert Ein Häcksler für Utopiastadt!

Ein Projekt von Förderverein Utopiastadt e. V.
in Wuppertal, Deutschland

Wir wollen einen soliden Starkstrom-Häcksler für Utopiastadt anschaffen. Und anschließend Schnittgut aus Baum- und Strauchschnitt und Entbuschungen beim Flächenerschließen ökologisch sinnvoll verwerten. Hilf uns mit Deiner Spende!

Richard Joos
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Aktuell fallen auf dem Utopiastadt-Gelände regelmäßig größere Mengen an Schnittgut an, die oft nicht oder nur teilweise ökologisch verwertet - kompostiert oder gemulcht - werden konnten. Auf der anderen Seite gibt es permanent Bedarf an bepflanzbarer Erde (Garten, Grünanlagen, neue Hochbeete...) oder an Mulch für die Campusfläche. 
Zu den regelmäßig enstehenden Mengen alleine auf den bestehenden Flächen bei normaler Pflege kommen in Zukunft Entbuschungsaktionen, die spätestens nach dem SDE am Rand des Campusgeländes anfallen werden.  
Wir haben weiter einen Wurmkomposter, der gelegentlich Häckselgut vertragen kann und weitere Kompost-Standorte, für die dasselbe gilt. 
Dafür wollen wir einen Starkstrom-Häcklser anschaffen. In Sachen Lautstärke sind wir damit zwar nur leicht unter einer Benzin-Version, aber in Sachen Abgase und Umweltbelastung sind wir damit deutlich besser unterwegs. 
Und dafür brauchen wir Eure Spende!
Ziel ist Finanzierung und Anschaffung des Häckslers in den ersten beiden Monaten 2022 - damit wir den Winterschnitt vor Beginn der Nestbauperiode schon durchführen und direkt verwerten können.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über