Deutschlands größte Spendenplattform

Anbau eines Waschhauses

Ein Projekt von Pfadfinder Stamm Wildwasser Hanau e.V.
in Hanau, Deutschland

Projekt "Waschhaus" zur Erweiterung unserer Sanitäranlagen, Bau barrierefreier Sanitäranlagen und Steigerung der Attraktivität unseres Stammesheimes für zukünftige Generationen. Weitere Infos unter: www.bdp-wildwasser.de/waschhaus

Alexander Jäger
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit der Gründung unseres Stammes im Jahr 1956 leisten wir als „Stamm Wildwasser“ ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit im Hanauer Stadtteil Kesselstadt. Unser Dachverband, der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP), ist mit derzeit 30.000 Mitgliedern der größte interkonfessionelle Pfadfinderverband in Deutschland.
Unser Stamm besteht aus den aktiven Gruppen, die sich täglich um die Kinder und Jugendlichen kümmern, sowie unserem Förderverein „Pfadfinder Stamm Wildwasser Hanau e.V.“. Aktuell haben wir ca. 100 Mitglieder die sich in 14 Gruppen aufteilen, dabei sind alle Altersstufen vertreten. Von unseren Jüngsten in der Fuchsmeute (Alter 4-7) bis zu unseren ganz erfahrenen „Elchen“ (Alter 55+), die zum Teil schon seit unser Gründung in unserem Stamm aktive Arbeit leisten und von deren Erfahrung wir auch heute noch profitieren.
Seit 65 Jahren sind wir nun bereits als Verein in Hanau aktiv und bieten aktive Kinder- und Jugendarbeit an. Mit dem Bau unseres eigenen Vereinsheimes im Jahr 2000 und einer Erweiterung unseres Grundstückes im Jahr 2012 konnten wir mit tatkräftiger Unterstützung unser Vereinsmitglieder und Freunden und Förderern bereits vieles erreichen und umsetzen. Im Rahmen der Erweiterung haben wir ein strategisches Langzeitprojekt ins Leben gerufen: „Erschließung eines Geländes als ökologischer Erlebnis-, Lern- und Handlungsraum“, mit dem wir kontinuierlich danach streben, unseren Verein und auch unser Vereinsheim attraktiver zu gestalten. So entstand bereits im Jahr 2017 der Gedanke, aufgrund veränderter Ansprüche und steigender Vermietungen an nationale und internationale Jugendgruppen, einen entsprechenden Ausbau der Sanitäranlagen anzugehen.
 
Wesentliche Gründe sind für uns:
•Ausbau und Verbesserung hygienischer Sanitäranlagen
•Bau von barrierefreien Toiletten
•Steigerung der Attraktivität unseres Stammesheimes für künftige Generationen

 Zum damaligen Zeitpunkt gingen wir von Ausbaukosten von ca. 60.000EUR aus. Auf dieser Basis haben wir in den letzten Jahren bei verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen bereits Rücklagen für dieses Vorhaben angespart und konnten so bisher einen Grundstock von ca. 30.000 EUR ansammeln.

Aufgrund der Marktentwicklung und deutlich gestiegener Materialkosten mussten wir unsere Kostenrechnung deutlich nach oben korrigieren. Anhand der uns aktuell vorliegenden Angebote von Handwerkern und Bauunternehmen gehen wir derzeit von Gesamtkosten in Höhe von 100.000 Euro aus.

Und um diese gewaltige Summe zu stemmen, brauchen wir eure Unterstützung! Wenn ihr noch mehr Hintergrund-Informationen über unser Projekt erfahren möchtet, schaut gerne auf unserer Webseite vorbei: www.bdp-wildwasser.de/waschhaus oder stellt uns eure Fragen direkt unter der Kontaktadresse waschhaus@bdp-wildwasser.de.

Vielen Dank!

Herzlichst Gut Pfad
Stamm Wildwasser Hanau