Deutschlands größte Spendenplattform
2

Wassertank 2.0

Ein Projekt von Pamoja - Gemeinsam für Tansania e. V.
in Losimingori, Tansania

Um der gegenwärtigen Wasserknappheit auf dem Schulcampus in Losimingori entgegenzuwirken soll ein zweiter Wassertank gebaut werden. Seit einem halben Jahr fiel kaum ein Regentropfen in dem Gebiet und Wasser muss teuer eingekauft werden.

Philine Burmeister
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Um der gegenwärtigen Wasserknappheit auf dem Schulcampus in Losimingori entgegenzuwirken, hat sich der Verein in Absprache mit den Partnern vor Ort in Tansania dazu entschieden, einen zweiten Wassertank zu bauen. Parallel zum Bau der Küche mit angrenzendem Speisesaal ist bereits ein Wassertank mit einem Fassvolumen von ca. 140.000 Litern entstanden, um Regenwasser aufzufangen. Auch die Wasserfilteranlage, die an eine Solarstromanalage gekoppelt ist, ist fertig und könnte in Betrieb genommen werden - theoretisch. Was fehlt ist das Wasser. 
Seit einem halben Jahr fiel kaum ein Tropfen Wasser in Losimingori und seit drei Monaten muss Wasser teuer eingekauft und mit einem LKW über eine nicht ausgebaute Straße zum Schulcampus transportiert werden. Um der gegenwärtigen Wasserknappheit entgegen zu wirken, ist der Bau eines weiteren Wassertanks dringend notwendig, so dass die Wasserversorgung für 160 Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte in Zukunft auch bei längeren Trockenperioden sichergestellt ist. 

Diese Situation möchte der Verein schnellstmöglich ändern und so beginnen wir im Dezember 2021 mit der Finanzierungs- und Vorbereitungsphase für den Bau eines zweiten Wassertanks auf dem Schulcampus in Losimingori. Wie auch in den vergangenen Projekten hoffen wir auch hierbei wieder auf die Unterstützung der Stein-Paten, um das Bauvorhaben schnellstmöglich zu realisieren. Machen Sie mit und „kaufen“ Sie Steine!

Weitere Informationen und Impressionen des Bauvorhabens erhalten Sie auf unserer Internetseite unter www.vereinpamoja.com