Deutschlands größte Spendenplattform

Lesen macht Spaß!

Ein Projekt von Förderverein Hermann-von-Helmholtz-Realschule e.V.
in Wuppertal, Deutschland

Mit unserem Engagement unterstützen wir das Team der Hermann-von-Helmholtz-Realschule bei der Einrichtung einer Schülerbibliothek und eines Lesesaals. Dazu benötigen wir deine Hilfe: Unterstütze mit deiner Spende die Leseförderung in unserer Stadt!

Juliane Mebus
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Angestoßen durch das Team unserer Schule ist der Startschuss für eine Schülerbibliothek mit einem besonderen Lesesaal und gemütlichen Sitzsäcken für Kinder und Jugendliche gefallen.
Die Schülerbibliothek soll im zweiten Obergeschoss unseres herrlichen Altbaugebäudes entstehen und die unmittelbar angrenzende Aula als Lesesaal für einzelne Schülerinnen und Schüler sowie für ganze Schulklassen anbieten.
Der Charme und Glanz der historischen Aula verstärkt natürlich die Freude am Lesen und dabei dürfen die Kinder und Jugendlichen es sich auch auf gemütlichen Sitzsäcken bequem machen, um sich in ihre Bücher und Geschichte zu vertiefen oder gar in eine andere phantastische Welt abzutauchen.
Doch angedacht ist nicht nur, dass die Schülerinnen und Schüler unserer Schule davon profitieren sollen, sondern auch die Kinder der umliegenden Grundschulen. Diese können ebenfalls an unserer Bücherkultur teilhaben. Gerne empfangen wir Grundschulklassen zu Leseprojekten, die in der Aula auch durch Theaterprojekte weiterentwickelt werden können.
Leseabende für die Öffentlichkeit sind fest eingeplant.
Damit macht sich unsere Schule auf den Weg zur Leseförderung in der Elberfelder Nordstadt und greift dabei auch auf die Unterstützung der eigenen Schülerinnen und Schüler zurück. Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen unserer Schule die Schülerbibliothek eigenständig verwalten und begleiten sollen.
Zur Finanzierung der Sitzsäcke und einem ersten kleinen Bücherbestand konnten wir schon Unterstützer gewinnen.
Nun geht es um die eigentliche und weitere Finanzierung für Kinder- und Jugendbücher, Zeitschriften, Hörbücher oder auch eBooks.
Werden Sie ein Teil unserer Lesekultur und unterstützen Sie gerne dieses für die Kinder und Jugendlichen so wichtige Projekt. Vielen Dank!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über