Nothilfe für syrische Flüchtlinge

Ein Hilfsprojekt von „UNO-Flüchtlingshilfe“ (B. Kroll) in Mafraq, Jordanien

66 % finanziert

B. Kroll (verantwortlich)

B. Kroll
Die Kämpfe in Syrien spitzen sich dramatisch zu. Über 3,2 Millionen syrische Flüchtlinge hat UNHCR in Ägypten sowie den Nachbarländern Jordanien, Libanon, Irak und Türkei registriert. Doch auch innerhalb Syriens sind über 7 Millionen Menschen auf der Flucht.

Die meisten der Flüchtlinge sind nahezu mittellos und dringend auf Hilfe vor Ort angewiesen.

Doch die Aufnahmegemeinden sind mit dem Zustrom vollkommen überlastet. Es fehlt an Unterkünften, Wasser und medizinischer Versorgung.

UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, versorgt die Flüchtlinge mit Hilfsgütern wie Decken, Matratzen, Hygieneartikeln, Wasserkanistern, Kochsets und Zelten und kümmert sich besonders um Kinder, allein stehende Frauen und alte Menschen.

Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Flüchtlinge in den nächsten Wochen weiter dramatisch steigen wird. Deshalb brauchen wir dringend Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie die Nothilfemaßnahmen von UNHCR für die unschuldigen Opfer dieses grausamen Konfliktes.

Herzlichen Dank

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo PAYBACK GmbH

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client-banner-620x140

Ort: Mafraq, Jordanien

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an B. Kroll (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …