Deutschlands größte Spendenplattform

Ein guter Ort für trauernde junge Menschen

Ein Projekt von TrauBe Köln - TrauerBegleitung für junge Menschen
in Köln, Deutschland

Junge Menschen auf ihrem Trauerweg zu begleiten, benötigt Raum, Herz und Hand. Das Herz bringen die ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen kostenfrei mit. Für Räume, Aus- und Fortbildung und Durchführung der Gruppen benötigen wir Ihre Spende!

C. Draschner
Nachricht schreiben

Über das Projekt

TrauBe Köln ist seit 2011 der Ort in Köln, wo Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die einen nahe stehenden Menschen durch Tod verloren haben, Beistand in ihrer Trauer finden. Wir bieten in unseren Gruppenangeboten einen geschützten Raum, wo alle Gefühle ihre Berechtigung haben und ausgelebt werden dürfen. Hier erleben die jungen Menschen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine sind. Es tut gut, auf andere zu treffen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Die besondere Atmosphäre in den Gruppen und der behutsame Umgang miteinander helfen dabei, den individuellen Weg durch die Trauer zu finden. Fachlich geschulte Trauerbegleiter*innen, die allesamt ehrenamtlich arbeiten, stehen hierbei vertrauensvoll zur Seite. TrauBe Köln finanziert alle Kosten - für Räume, Ausstattung, Gruppenarbeit, Aus- und Fortbildung der Ehrenamtlichen etc. - zum größten Teil aus Spenden und ist auf DEINE Hilfe angewiesen.