Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Geräteanhänger Sanitätsdienst

Fill 100x100 original passfoto print small

Der ASB leistet "GA"-nze Arbeit. Unterstützen Sie den ASB in Berlin bei der Anschaffung eines Geräteanhängers (GA) Sanitätsdienst.

A. Heinrich von ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V.Nachricht schreiben

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. möchte gerne sein Engagement im Sanitäts- und Rettungsdienst, als auch im Katastrophenschutz verstärken. Zur Unterstützung der Sanitätseinheiten soll ein „Geräteanhänger (GA) Sanitätsdienst“ angeschafft werden. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung! Die Idee für einen Geräteanhänger Sanitätsdienst kommt aus dem Kreis unserer ehrenamtlichen Helfer. Das alte Fahrzeug, ein Arzttruppkraftwagen (ATW) aus dem Jahr 1985, entspricht nicht mehr dem heutigen Stand der Technik. Der ATW hat einen Laderaum der nur über das Heck zugänglich ist und in dem man nicht aufrecht stehen kann. Das Be- und Entladen dauert dementsprechend lange und oft müssen viele Ausrüstungsgegenstände ausgeräumt werden, auch wenn nur ein bestimmter Gegenstand benötigt wird. Der Geräteanhänger Sanitätsdienst besticht durch seine Möglichkeit des flexiblen und autarken Einsatzes unabhängig von einem Zugfahrzeug. Der Zugang von drei Seiten ermöglicht eine schnelle Be- und Entladung in ergonomischer Arbeitshöhre. Zusätzlich kann das komplette Material für das Betreiben mobiler Sanitätszeltstationen, wie es für einen Massenanfall von Verletzten und Erkrankten (MANV) benötigt wird, sicher transportiert werden. Die mitgeführten Sanitätsrucksäcke liefern die Möglichkeit für einen schnellen Einsatz bei parallelen Aufbau der Zeltstation. Der Geräteanhänger Sanitätsdienst wird in Zukunft zu allen großen Veranstaltungen die der ASB sanitätsdienstlich betreut mitgeführt. So kann im Falle einer großen Anzahl von Verletzten (z.B. einer Massenpanik) schnell und adäquat medizinische Hilfe geleistet werden. Ein Teil der Ausstattung wird auf die besonderen Gegebenheiten des Berliner Olympiastadions abgestimmt. Hier übernimmt der ASB alle zwei Wochen den Sanitätsdienst bei den Heimspielen von Hertha BSC. Das Projekt wird von allen ehrenamtlichen Samaritern unterstützt. Zum Auftakt wird es eine große Blutspendenaktion zugunsten des Geräteanhängers geben. Weitere Informationen finden dazu finden Sie auf unserer Homepage unter www.asb-berlin-nordwest.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten