Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für Menschen mit schwersten Behinderungen bei ADI Negev-Nahalat Eran

Ein Projekt von Freunde von ADI Negev-Nahalat Eran in Deutschland
in ADI Negev-Nahalat Eran, Israel

ADIs erster jährlicher Inklusionslauf am 22.12. Sponsere unsere freiwilligen Läufer und setze ein Zeichen für Inklusion. Der Erlös geht an die Bewohner vom Rehabilitationsdorf ADI Negev-Nahalat Eran, für ihre Hydro- und Atemwegstherapiebehandlungen.

Diana Rahamim
Nachricht schreiben

Über das Projekt

ADI Negev-Nahalat Eran veranstaltet seinen ersten jährlichen Inklusionslauf am 22. Dezember 2021. Freiwillige aus Israel und aus aller Welt - auch aus Deutschland! - sind mit dabei bei dem Lauf, der im Rehabilitationsdorf selbst stattfinden wird. All das, um Menschen mit schwersten Behinderungen zu unterstützen, unabhängig von ihrem sozio-ökonomischen, religiösen und/oder politischen Background. Ihre Therapien werden zwar generell größtenteils vom Staat finanziert, jedoch nicht in dem Maße, in dem sie es wirklich benötigen. Die Hydro- und Atemwegstherapie, zugunsten welcher die Einnahmen aus dem Inklusionslauf gehen werden, bieten den Bewohnern (von 0 bis 50+) eine verbesserte Lebensqualität, die ihnen auch zusteht. Wenn auch du ein Zeichen für Inklusion setzen und die Bewohner von ADI Negev-Nahalat Eran unterstützen willst, dann klicke jetzt hier: https://adi-il.de/inklusionslauf/