Deutschlands größte Spendenplattform
4

Unterstütze Aktivist*innen weltweit

Ein Projekt von Environmental Justice Foundation (EJF) Deutschland
in Hamburg, Deutschland

Wir unterstützen Aktivist*innen, die Beweise für Umweltzerstörung sammeln und damit Verbrechen gegen die Natur und Menschenrechte international ins Rampenlicht rücken.

Anna-Maria G.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die illegale Fischerei, der Verlust der Artenvielfalt und die Klimakrise setzen unsere gemeinsame Welt unter enormen Druck. Doch es gibt Hoffnung. Wir sind stolz, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die sich jeden Tag mit Leidenschaft für unsere Erde und für weltweite Umweltgerechtigkeit einsetzen. Du kannst jetzt dazu beitragen, dass unser Programm noch mehr Aktivist*innen erreicht.

Unterstützung von Aktivist*innen
Weltweit unterstützen wir Menschen dabei, Umweltzerstörung und Verbrechen gegen die Menschenrechte zu dokumentieren und sich gegen sie zu wehren. Darüber hinaus bieten wir Schulungen für betroffene Menschen und Gemeinden in unseren Projektländern an, um Lösungen für Konflikte vor Ort zu entwickeln und umzusetzen:

  • In Westafrika können Fischer mithilfe unserer Smartphone-App Schiffe melden, die illegal fischen und so nicht nur den Ozean sondern auch die Lebensgrundlagen der Küstengemeinden zerstören.
  • Im brasilianischen Pantanal, dem größten Feuchtgebiet der Welt, statten wir ein Team von engagierten Freiwilligen mit Equipment aus, um u.a. die verheerenden Brände zu dokumentieren, die dieses Paradies der Artenvielfalt zerstören.
  • Wir haben jungen Aktivist*innen aus Ländern, in denen die Folgen der Klimakrise heute schon drastisch spürbar sind, die Teilnahme an der Weltklimakonferenz in Glasgow ermöglicht. Außerdem setzen wir uns dafür ein, dass die Botschaften der Menschen, die heute schon am stärksten von den dramatischen Folgen der Klimakrise betroffen sind, gehört werden.

Wofür EJF Deine Spende braucht:
2022 wollen wir noch mehr tun, um Betroffene dabei zu unterstützen, Beweise für Umweltzerstörung und Menschenrechtsverstöße zu sammeln und sie mithilfe unserer Kampagnenarbeit international ins Rampenlicht zu rücken. Außerdem arbeiten wir daran, unser Partnernetzwerk auszubauen, um mehr Ausrüstung und Schulungen bereitzustellen, für eine grünere, gerechtere Welt, in der Umweltgerechtigkeit dort herrscht, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

Bitte unterstütze unsere Arbeit jetzt mit Deiner Spende. Mehr Informationen über uns findest Du unter ejfoundation.org/de/was-wir-tun.