Deutschlands größte Spendenplattform

Bädersanierung für Menschen mit Behinderungen

Ein Projekt von Förderverein Franziskus e.V.
in Hamburg, Deutschland

Zur Sanierung unserer Bäder hat der Förderverein Franziskus e.V. eine Kampagne gestartet. Für manche ist das Baden zu gefährlich geworden. Es sollen Badewannen mit Seiteneinstieg und behinderten gerechte WCs eingebaut werden. Spendenziel sind 35.000.

C. Nolze
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Endlich einmal wieder baden können! Zur Sanierung unserer Bäder hat der Förderverein Franziskus e.V. eine Kampagne gestartet. Die Bewohner und Bewohnerinnen werden älter und hilfebedürftiger. Für manche ist das Baden zu gefährlich geworden. Es sollen Badewannen mit Seiteneinstieg und behinderten gerechte WCs eingebaut werden. Die Waschtische müssen versetzt werden.
Bisher sind gut 20.000 Euro gespendet worden. Darunter auch vom Haspa LotterieSparen. Spendenziel sind 35.000 Euro.
Weitere Spender sind unter anderem der Hamburger Abendblatt hilft e.V., die Annemarie Hilgemann Stiftung, die Stiftung Wohnhilfe sowie einige Eltern Bewohner*innen.