Deutschlands größte Spendenplattform

Sozialpädagogische Auklärungsarbeit an Schulen

Ein Projekt von Frauenwürde NRW e.V.
in Olpe, Deutschland

Wir benötigen für unser Büro neue Schreibtische. Nach 20 Jahren sind diese leider hin. Wir gehen an Schulen und leisten hier Sexualpädagogische Aufklärung. Wichtig für die Zukunft unserer Kinder.

Sabine Pielsticker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
Sie wollen Ihren Schüler*innen ab der 3. Klasse den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit der Sexualität und dem eigenen Körper näher bringen?
Informationsveranstaltungen zum Thema Liebe, Freundschaft, Sexualität, Verhütung und/oder ungewollte Schwangerschaft können bei uns angefragt werden. Das Angebot ist kostenlos und unabhängig von Konfessionen. Informations- und Unterichtsmaterialien werden von uns gestellt.
Die Rahmenbedingungen wie Inhalte, Dauer, Gruppengröße und Gruppenzusammensetzung, Besonderheiten, Wünsche der Teilnehmenden u.a. werden gemeinsam mit den Lehrer*innen geklärt.
Mädchen und Jungen gehen jeweils anders mit den Themen Liebe und Sexualität um. Aus diesem Grund bieten wir auch mädchen- und jungenspezifische sexualpädagogische Arbeit an. Wollen Sie darüber mehr erfahren? 
Die Vorbereitungen für unsere Schulbesuche findet in unseren Büroräumen statt. Da unsere Schreibtische nach 20 Jahren auseinanderfallen und wir diese nur über Spenden finanzieren können, benötigen wir Ihre Hilfe.
Die Spenden bleiben in Zeiten von Corona und Unwetterkatastrophen leider aus.