Deutschlands größte Spendenplattform

Für den Friendly Fire Nothilfefonds

Ein Projekt von betterplace.org (gut.org gAG)
in Berlin, Deutschland

Die Friendly Fire Community setzt sich mit betterplace.org für kurzfristige Hilfe bei humanitären Katastrophen ein.

Björn L.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Friendly Fire ist ein Spenden-Livestream-Event deutscher Streamer und Creator. Während des ca. 12-Stündigen Streams werden im Rahmen einer betterplace-Spendenaktion Spenden für verschiedene, gemeinnützige Projekte gesammelt. 

In dem diesjährigen Charity-Stream - Friendly Fire 7 - fließen 1/8 der auf der Spendenaktionsseite gesammelten Spenden in den sogenannten Friendly Fire Nothilfefonds. Dieser soll unterjährig für kurzfristige Reaktionen auf lokale und globale humanitäre Katastrophen verwendet werden. Die Projekte von Hilfsorganisationen werden in Absprache mit dem Friendly-Fire Team ausgewählt und begünstigt. 

"
Katastrophen wie die Flut in Deutschland haben deutlich gezeigt, dass es wichtig ist, auch das Jahr über schnell und unbürokratisch helfen zu können. Mit dem Friendly Fire Notfallfonds möchten wir genau in solchen Fällen einspringen, wenn es nötig wird."
Mikkel Robrahn, Projektleiter Friendly Fire

betterplace spendet als Förderkörperchaft bei Vorliegen der Voraussetzungen ihrer Nutzungsbedingungen für die Plattform betterplace.org die hier eingeworbenen Spenden an in der Spendenaktion "Friendly Fire Nothilfefonds" gelistete Projekte weiter.