Deutschlands größte Spendenplattform

Jugend- und Sozialarbeit im Belinda-Areal - Zukunft gestalten. Gutes tun.

Ein Projekt von Akzente Förderverein e.V.
in Sulzbach/Murr, Deutschland

Wir wollen junge Menschen zusammenbringen, Perspektiven vermitteln, zukunftsfit machen. Das Belinda-Areal soll zum Sinnstiftungsort, zur Ermutigungswerkstatt, zur Heimat werden. Dazu braucht es eine Stelle für Jugend- und Sozialarbeit. Macht mit!

Willi Beck
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Zukunft gestalten - Jugend- und Sozialarbeit im Belinda-Areal:
Das Belinda-Areal ist mehr als eine Discothek, mehr als Konzert- und Kulturbetrieb, mehr als Brauhaus und mehr als Freizeit- und Begegnungsort. Das ist es sowieso. Es ist ein Ort der Integration, ein Ort des sozialen und kulturellen Lebens für jung und alt.
 
So treibt uns die Vision, das Belinda-Areal zu einem Ort der Sorge um die Seele junger Menschen auszugestalten, zu einem Ort der Heilung und Zuversicht wo man das Leben feiert und Wunder des Neubeginns erlebt. Gerade in und nach der sozialen Distanzierung durch die Coronakrise, schlägt unser Herz dafür, Jugendlichen und jungen Erwachsenen neue Begegnungsmöglichkeiten zu eröffnen, Vergemeinschaftung zu ermöglichen, Sinn zu stiften, sie zu ermutigen und ihnen Hoffnung zu vermitteln. Nicht immer gelingt das Leben so, wie man sich das vorgestellt hat und man ist froh darüber, Wegbegleitung zu finden, neue Lebensorientierung zu bekommen und geistlichen Beistand zu erleben. Jugend braucht Zukunft. 

Damit das gelingt, investieren wir in einen Jugend- und Sozialdiakon oder eine Jugend- und Sozialdiakonin, die ihren Arbeitsmittelpunkt im Belinda-Areal hat, Konzepte der geistlichen Begegnung erarbeitet, kulturübergreifende Erfahrungen ermöglicht, mit anderen Trägern zusammenarbeitet, jungen Menschen Heimat bietet und Generationen miteinander in Kontakt bringt - Belinda meets Jugendkultur. 
 
Wir übernehmen gesellschaftspolitische Verantwortung und verknüpfen diese mit der Zukunft und Vision eines generationsübergreifenden Begegnungs- und Kulturzentrums am Sulzbacher Schlößle. Wir schaffen und haben Räume, die mit Leben gefüllt werden können. Macht mit beim Gutes tun, damit wir 2022 eine Projektstelle für die Zukunft der Jugend einrichten können und das Belinda-Areal als Ermutigungsort für junge Leute seine Kreise zieht – jede Spende hilft!