Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Weihnachten, ein Fest der Zufriedenheit…auch für uns?

Ein Projekt von Schützt das Leben e.V.
in Afumati, Rumänien

Weihnachten.. das Fest der Liebe, des Friedens und der Zufriedenheit. Ja, so sollte es sein. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Mitgeschöpfe und Begleiter. Aber wenn wir uns in unseren rumänischen Sheltern umsehen, sieht die grau

P. Urquiola
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Weihnachten... das Fest der Liebe, des Friedens und der Zufriedenheit...
Ja, so sollte es sein.
Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Mitgeschöpfe und Begleiter. 
Aber wenn wir uns in unseren rumänischen Sheltern umsehen, sieht die graue Realität ganz anders aus.
Traurig suchende, fast hoffnungslose Blicke sehen uns an und scheinen zu fragen: "Was haben wir getan? Warum müssen wir wieder einen kalten Winter hier draußen verbringen? Viele von uns sind alt, vielleicht überleben wir diese Kälte nicht. Wir möchten nur eines: Euch unsere Liebe geben, denn wir lieben Menschen!".
Wir Tierschützer werden tagtäglich mit diesen Bildern konfrontiert und tagtäglich - oft gegen Tränen kämpfend - müssen wir uns aufs Neue entscheiden. Für einen weiteren Kampf, um diesen unschuldigen Geschöpfen auf ihrem Weg ins Glück zu helfen.
Eure liebe, aufbauende Worte, Euer Lob hat uns immer gestärkt und unterstützt und dafür sind wir Euch sehr dankbar.
Aber mit Mitgefühl und Sentimentalität allein können keine Näpfe gefüllt, keine Hundehütten repariert und keine Tierarztrechnungen bezahlt werden. 
Weihnachtszeit ist auch die Zeit um Gutes zu tun. Es ist die Zeit des Gebens.
Und davon profitieren müssten diejenigen, die Hilfe brauchen.
Wir sind das Sprachrohr unserer Schützlinge und in ihrem Namen bitten wir Euch uns weiterhin zu unterstützen.
Auch finanziell. 
Denn ohne Geld droht das Aus.
Unten findet Ihr eine Auflistung von Kosten, die wir zu stemmen haben (fixe Ausgaben und zusätzliche, unvorhersehbare Kosten, die gerade auf uns zukommen). 
Wir sagen schon jetzt ein herzliches DANKESCHÖN! 
Unsere Vision ist, diese traurigen, suchenden Augen "lachen" zu sehen. 
Unsere Vision ist, dass Weihnachten ein Fest der Liebe und Zufriedenheit für alle wird.
Wer keine Visionen hat, vermag weder große Hoffnungen zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen.
Lasst uns zusammen diese Visionen in die Tat umsetzen, damit für alle Weihnachten ist!