Deutschlands größte Spendenplattform

„Die Königin von Saba" - Musical Kinder-u. Jugendkantorei Besigheim

Ein Projekt von Förderverein Kirchenmusik Besigheim e.V.
in Besigheim, Deutschland

„Die Königin von Saba" ist das nächste Musical-Projekt der Kinder- und Jugendkantorei Besigheim für 2022. Um den Kids bei Schauspiel, Tanz, Kostüm, Licht etc. beste Unterstützung zukommen zu lassen, brauchen wir IHRE Spende! DANKE!

Koni Hanft
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Musical „Die Königin von Saba" von Henrike Thies-Gebauer widmet sich inhaltlich nicht nur den Themen „Glauben und Wissen", „Erkenntnisgewinnung und Herausforderung", sondern neben der Gleichwertigkeit von Fragen und Antworten auch der Gleichwertigkeit der Geschlechter, der sich aus dem Dialog zwischen der klugen Königen Saba und dem weisen König Salomon ergibt. 
Es besteht aus vier Spielszenen und ist für einen ein- bis zweistimmigen Chor ab 6 Jahren mit  Solistinnen und Solisten sowie 7 Instrumentalist*Innen (Flöte, Streicher, Flügel, Bass und Percussion) konzipiert. 
Nebst den Kostümen für die ca. 20 Akteur*Innen, sind drei verschiedene Bühnenbilder sowie dutzende Requisiten vorgesehen. 
Première (geplant): Oktober 2022, Vorstellungsdauer gesamt:  ca. 60 Minuten, Planung, Vorbereitung: Januar u. Februar 2022, Proben März bis Juni und August bis Oktober. 
Wir möchten den Kindern und Jugendlichen die Chance geben, ein Thema nicht nur über die Musik, den Gesang, sondern auch über die vielleicht weniger praktizierten Formen Spiel und Tanz zu erfahren und zu gestalten. Dabei setzen wir auf die Mitwirkung professioneller Theatermacher*innen; nicht zuletzt, weil wir davon überzeugt sind, dass die Teilnahme an einem solchen Projekt nicht nur Spielfreude vermittelt, sondern auch maßgeblich zum Werteverständnis von Kunst und Kultur allgemein und zu kritischer Reflexion über den Konsum von Unterhaltungsmedien beiträgt.



Dieses Projekt wird auch unterstützt über