Deutschlands größte Spendenplattform
17

Kunst in der Galerie 149, Bremerhaven

Ein Projekt von Bremerhavener Initiative für Kultur (BIK)
in Bremerhaven, Deutschland

Die Galerie 149 bietet Künstler:innen einen Raum für jährlich 8 bis 10 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Daneben realisiert das ehrenamtlich tätige Team Lesungen, Konzerte, Tanz- und Theaterveranstaltungen.

Annette Rathjen
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die »Bremerhavener Initiative für Kultur e.V.« (BIK) stellt seit 35 Jahren Künstlerinnen und Künstler in den Räumlichkeiten der »Galerie 149« aus. Jährlich werden acht bis zehn Ausstellungen moderner, zeitgenössischer Kunst realisiert. 
Neben der Ausstellungstätigkeit gibt es Events wie Lesungen, Konzerte, Tanz- und Theaterveranstaltungen. Dafür stellt der Verein Kontakte zu weiteren künstlerischen Disziplinen her. Musiker:innen, Theatermacher:innen und Autor:innen werden eingeladen für Konzerte im Bereich Neue Musik, Performance und Vorstellung mit Literatur und Musik. Ein besonderer Schwerpunkt bildet die »Junge Kunst«. In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste (HfK) Bremen bietet die BIK jungen Künstler:Innen die Möglichkeit,  sich während des Meisterstudiums in der Galerie zu präsentieren; ein erster Schritt Richtung Selbstständigkeit. Unterstützt wird die BIK vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven (Miet- und Miet-Nebenkosten). 
Für alle weiteren Aufwendungen und kleine Investitionen sind wir auf Spenden angewiesen. 
 
Um weiterhin professionell arbeiten zu können, müssten wir u.a. unseren alten Drucker ersetzen, der frisst uns die Haare vom Kopf.  Ferner benötigen wir einen Beamer für Präsentationen und ein Lautsprechersystem mit Mikro.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über