Deutschlands größte Spendenplattform

Spiel- und Sportgeräte für Kinder aus Krisensituationen

Ein Projekt von Kinder- und Jugendhilfe Litzelau e.V.
in Reit im Winkl, Deutschland

Sport & Spiel, vorallem an der frischen Luft, spielen unumstritten eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.Die Inobhutnahme Forsthaus hat einen 10x20m großen Hartplatz. Leider fehlen hier noch u.a. Tore, Netze und Bälle.

U. Duda
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mit diesem Projekt unterstützen wir die Schutzräume Duda.
Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen Schutz, Unterstützung und Entlastung zu gewähren, wenn das Kindeswohl in akuter Gefahr ist.
Da seit der Pandemie die Zahlen der Inobhutnahmen durch die zuständigen Jugendämter rapide gestiegen sind und ein erhöhter Bedarf an Schutzstellen besteht, erweitern sich die Sshutzräume Duda um ein zweites Haus.
Die Inobhutnahme Forsthaus in Reit im Winkl eröffnet im Januar 2022. Hier werden Mädchen und Buben im Alter von 10 - 17 Jahren vorübergehend aufgenommen.
 
Die Schutzräume Duda, als Einrichtung, sind die Notaufnahmestelle, kümmern sich nach der Herausnahme um die Betreuung, Pflege, Befriedigung der Grundbedürfnisse und versuchen für einen vorübergehenden Zeitraum die vorhandenen Probleme und Krisen zu bewältigen. Da der Eingriff nicht immer planbar ist, werden Kinder akut und dringlich aus ihrem Umfeld gerissen. Dies stellt die Kinder und alle Mitarbeiter der Einrichtung jedes Mal vor neue Herausforderungen. Das bedeutet, sobald das Kind vom Jugendamt gebracht wurde, sammeln sie dort die nötigen Informationen, lernen das Kind kennen, stellen Essen und Trinken, ein eigenes Zimmer, saubere Kleidung, ein eigenes Badezimmer, Spielsachen und versuchen dem Kind in der orientierungslosen Phase Sicherheit zu vermitteln. Das Leben geht weiter, dazu gehören Strukturen, Regeln, der Schulbesuch und die Einbindung in das soziale Umfeld. 




Dieses Projekt wird auch unterstützt über