Deutschlands größte Spendenplattform
14

HILFE FÜR DIE TIERE – WIEDERAUFBAU NACH DEM BRAND

Ein Projekt von Mutig e.V. - Tierpädagogik Havelhöhe
in Berlin, Deutschland

Wir sammeln für den Wiederaufbau nach verheerendem Feuer beim Tiergehege. Der Brand zerstörte Gebäude mit Inventar, Zaun, Wasserbehälter, Heu- & Strohlager. Wir arbeiten jetzt alle zusammen den Schaden bestmöglich zu beheben und DANKEN für Spenden!

S. Wedell
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sammeln für den Wiederaufbau des Tiergeheges vom Verein MuTiG e.V. auf dem Campus Havelhöhe.
Am Dienstag den 26.10.2021 zwischen 18:35 und 19:00 ist
in Kladow innerhalb kurzer Zeit drei Mal Feuer gelegt worden. Die Anlage vom Tierverein wurde teilweise zerstört. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und ermittelt.
(Hier geht es zur RBB Berichterstattung inkl. LIVE-VIDEO: https://www.rbb-online.de/taeteropferpolizei/archiv/20211031_1900/brand-berlin-kladow-fahndung-tierverein.html)

In einem mehrstündigen Einsatz versuchte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle zu bringen. Das Feuer zerstörte den Zaun des Geheges, die großen Wasserbehälter, das Gebäude bzw. Dachstuhl, Inventar sowie das Heu- und Strohlager. Es kamen zum Glück keine Menschen und Tiere zu Schaden
Nach dem Brand konnte die akute Tierversorgung und Futterlieferung, Dank kurzfristiger Spenden, sicher gestellt werden. 
Wir arbeiten jetzt tatkräftig daran den Schaden an Gehege und Inventar zu beheben. Wir hoffen zudem auf finanzielle Unterstützung. 
Es liegt uns am Herzen diese tierpädagogische Arbeit – mit den Tieren für die Kinder und Menschen auf dem Campus Havelhöhe – auch in Zukunft weiter anbieten zu können!

Wir danken vorab aus vollem Herzen für jede finanzielle Gabe und wünschen schon jetzt eine friedvolle und glückliche Weihnachtszeit.

Das Team vom Tierpädagogik Verein 
MuTig e.V.