Deutschlands größte Spendenplattform

Aus Emden für Emder Kinder!

Ein Projekt von Kinderschutzbund OV Emden e. V.
in Emden, Deutschland

Gemeinsame Spendenaktion des Kinderschutzbundes OV Emden, der Sparkasse Emden, der Emder Zeitung und Emden.TV

Regina Meinen
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Aus Emden für Emder Kinder!
Gemeinsame Spendenaktion des Kinderschutzbundes Emden, der Sparkasse Emden, der Emder Zeitung und Emden.TV

Eine Spendenaktion, die im Zusammenhang mit dem Emden.TV-Adventskalender –präsentiert von der Sparkasse Emden- steht. Täglich ab 7.00 Uhr werden die Türchen auf allen Kanälen der Emder Zeitung und der Sparkasse Emden geöffnet. Dahinter verbergen sich 24 musikalische Beiträge von Emder Musikerinnen und Musiker, die sich in den Dienst dieser guten Sache gestellt haben und den Emder Bürgerinnen und Bürgern Freude in den Advent bringen möchten.

Im vergangenen Jahr wurden über 8.000 EUR für den Kinderschutzbund gesammelt.

Vielen Familien in unserer Stadt geht es wirtschaftlich nicht so gut. Die Pandemie hat diese Situation eher verschlechtert. Leidtragend dabei sind häufig die Kinder. Selbstverständlich begleitet der Fachdienst „Sozialer Dienst“ der Stadt Emden und auch andere Institutionen in unserer Stadt die Familien und hilft dort, wo es nötig ist - im vorgegebenen Rahmen.
 
 Aber alles, was über diesen Rahmen hinausgeht, ist finanziell nicht möglich.
 
 „Sind es nicht gerade die kleinen Freuden, die unser Leben lebenswert machen und den Kindern ein Lächeln auf’s Gesicht bringt? Eine Puppe, die man sich so sehr wünscht, das Spielzeugauto, aber auch schöne Malstifte oder ein interessantes Buch. Manche Kinder besitzen noch nicht einmal ein warmes paar Schuhe oder eine Winterjacke“, berichtet Regina Meinen, Vorsitzende des Kinderschutzbundes.
 
 Lassen Sie uns gemeinsam, liebe Emderinnen und Emder, dabei helfen, dass möglichst viele Emder Mädchen und Jungen nicht benachteiligt werden, weil der Geldbeutel der Eltern nicht so dick ist.
 
 Der Kinderschutzbund Emden wird in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst „Sozialer Dienst“ die Hilfe dort hinbringen, wo sie benötigt wird.
 
 Aus Emden für Emder Kinder!

 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über