Deutschlands größte Spendenplattform

Schulpartnerschaft Bangladesch

Ein Projekt von Schulpartnerschaftsverein St Teresas HS Bhalukapar
in Ghoshgaon, Bangladesch

Wir unterstützen eine Partnerschule (High School) in Bangladesch und planen eine Grundschule zu bauen. Durch regelmäßige Besuche mit Schülern fördern wir den kulturellen Austausch zwischen den Ländern. www.schulpartnerschaft-Bangladesch.de

Florian Kienle
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit fast 40 Jahren unterstützen das Werkgymnasium Heidenheim und der Schulverbund im Heckental die St. Teresas-High-School in Bhalukapara, Bangladesch.
Durch die Orangenaktion, Apfelsaftverkauf, Sponsorenlauf usw. versuchen die Schülerinnen und Schüler Geld für ihre Partnerschule zu erwirtschaften. Durch den Einsatz konnte in den letzten Jahrzehnten die Schule gebaut und kontinuierlich erweitert werden. Neben dem Bau des Gebäudes unterstützen wir die Schule bei ihren alltäglichen Aufgaben finanziell. Beispiele sind Lehrergehälter, Mobiliar, Unterrichtsmaterial oder die Finanzierung von Exkursionen. Ebenso können Schülerinnen und Schüler, die sich den Schulbesuch sonst nicht leisten könnten, eine finanzielle Unterstützung erhalten.
Durch regelmäßige Besuche mit Schülerinnen und Schülern beider Schüler fördern wir den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und Bangladesch. Wir erhalten so einen besseren Einblick in das Leben und die Bedürfnisse der Mensch vor Ort. Bei diesen Reisen wurde deutlich, dass der Bau einer Grundschule dringend notwendig ist. Da der Staat nicht über die Mittel verfügt flächendeckend Grundschulen zu bauen und zu erhalten. Daher planen wir den Bau einer Grundschule in der Nähe der St. Teresas-High-School.
Fördervereinsseite: www.schulpartnerschaft-bangladesch.de