Deutschlands größte Spendenplattform
4

Verbesserung der Notfallversorgung in Altenufer

Ein Projekt von FF Altenufer e.V.
in Hengersberg, Deutschland

Für die Ortschaft Altenufer mit zugehörigen Ortsteilen soll zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung im Notfall ein Defibrillator mit Navigationsgerät für das Einsatzfahrzeug angeschafft werden.

Christian Schuhbaum
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für Altenufer mit zugehörigen Ortsteilen soll zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung im Notfall ein Defibrillator angeschafft werden. Der Defibrillator wird am Feuerwehrhaus Altenufer stationiert. Damit sichergestellt ist, dass der Einsatzort schnellstmöglich erreicht werden kann, ist der Transport des Defibrillators mittels Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr Altenufer möglich. Somit kann sichergestellt werden, dass im Notfall die Hilfe schnell vor Ort ist. 

Zum schnellen Erreichen der Einsatzstellen wird zudem das Mehrzweckfahrzeug mit einem ins Fahrzeug integrierten Navigationssystem „Columbus“ ausgestattet. Das Navigationsgerät ist direkt an das Alarmsystem der Einsatzleitstelle gekoppelt, so dass der Einsatzort ohne manuellen Eingriff der Einsatzkräfte automatisch übernommen wird. Dadurch wird sichergestellt, dass bei Einsätzen immer der optimale Anfahrtsweg gewählt wird. 

Im Jahr 2021 wurde ein solches Navigationsgerät aus Vereinsmittel für das Tragkraftspritzenfahrzeug-Logistik angeschafft. Das Gerät hat bei den bisher geleisteten Einsätzen seine hohe Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. 

Unsere ehrenamtlichen Helfer werden umfassend im Umgang mit dem Defibrillator geschult, damit sie bestmöglich auf die unterschiedlichen Einsatzszenarien vorbereitet sind. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über