Deutschlands größte Spendenplattform

Tägliches Mittagessen für gehörlose Kinder in Westnepal

Ein Projekt von Govinda e.V., Gemeinsam für Nepal
in Jumla, Nepal

Gehörlosen Kindern in einer der ärmsten und abgelegensten Region in Nepal wird der Schulbesuch durch zusätzliches Lehrpersonal und Unterbringung in Internatsräumen ermöglicht. Helfen Sie bei der Finanzierung vom täglichen warmen Mittagessen!

Ingrid H.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Karnali-Zone im Westen des Himalayas stellt das ländlichste Gebiet Nepals dar und ist eine der ärmsten Regionen der Welt. Schwer zugänglich ist sie vom Rest des Landes fast abgeschnitten.
 
Dort, genauer in Jumla, besuchen 38 gehörlose Kinder eine staatliche Schule. Govinda & Shangrila sorgen für speziell ausgebildete Lehrpersonen und für die Unterbringung in Internatsräumen. Hier haben sie eine liebevolle Heimat gefunden und werden liebevoll betreut. 
 
Der 1998 gegründete Verein Govinda engagiert sich bereits seit 2009 für gehörlose Kinder in Jumla. Wir möchten diesen Kindern auf ihrem Weg in ein selbständiges Leben in die nepalesische Gesellschaft professionell fördern. Die Kinder werden natürlich mit allen notwendigen Dingen des alltäglichen Bedarfs versorgt.
 
Bitte helfen Sie uns mit Spenden für ein warmes Mittagessen der Kinder.
Die wirklich niedrigen Kosten in Höhe von 1200 Euro reichen für die Lebensmittel zum zubereiten der Mittagessen der Kinder für ein komplettes Jahr.
Wir freuen uns über jede Spende!