Deutschlands größte Spendenplattform
4

Getrennte Toiletten zum Schutz der Mädchen --- LFA-Schule Uganda

Ein Projekt von Life For All e. V.
in Bweyale, Uganda

Die Life For All Schule in Bweyale/Uganda braucht dringend neue Toiletten!

Lena B.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Life For All Schule in Uganda braucht dringend neue Toiletten.

In Uganda gibt es ein Gesetz, welches vorschreibt, dass Mädchen, Jungen und Lehrer/innen an Schulen jeweils getrennte Toiletten haben müssen. Dieses Gesetz wurde eingeführt, da es in Uganda in der Vergangenheit wohl häufiger Missbrauchsfälle an gemeinsam genutzten Toiletten gab. Das Gesetz soll demnach vor allem die Mädchen vor Missbrauchsfällen schützen. 
Auch wir möchten diesen Anforderungen gerecht werden. Doch bisher hat unsere Schule nur ein Sanitärgebäude mit drei getrennten Kabinen. Um einen noch größeren Schutz zu bieten, wollen wir daher weitere Sanitärgebäude mit Toiletten bauen, damit eine größere räumliche Trennung gegeben ist und die verschiedenen Toiletten nicht mehr unter einem Dach sind. 

Außerdem wird es auch Zeit für eine neue Mitarbeitertoilette (siehe Bild in der Bildergalerie).