Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstütze uns durch Übernahme der Kosten für die Lebensrettersets!

Ein Projekt von Leukämiehilfe Passau e.V.
in Passau, Deutschland

Wir suchen DICH! Gemeinsam sind wir stärker, kämpfe an unserer Seite gegen Blutkrebs! Ziel: 500 Lebensrettersets in und den umliegenden Landkreisen Passaus verteilen und Lebensretter*innen finden. Jede Typisierung kostet 45€. Spende und rette Leben!

Carina Auer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs – oft ist die einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende. Wir, die Leukämiehilfe Passau e.V. macht sich stark gegen Blutkrebs!

Wir kooperieren seit langem mit der Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB), die regelmäßig Typisierungsaktionen in Niederbayern durchführt. Durch Corona konnten leider sehr viele Typisierungsaktionen nicht stattfinden und die Anzahl an Registrierten ist in den letzten zwei Jahren nicht sonderlich prächtig vorangegangen. Die Anzahl an Blutkrebserkankten steigt jedoch weiterhin!
Demzufolge gibt es die Möglichkeit sich als Lebensretter*in mit einem Lebensretterset zu registrieren! Man hat die Wahl zwischen den Mundschleimhauttupfern und dem Blutröhrchen (beim Hausarzt) und schickt die Blut- oder Mundschleimhautprobe anschließend an die AKB zurück. So einfach geht typisieren!

Wir, die Leukämiehilfe Passau will Lebensretter*innen finden und hat sich zum Ziel gesetzt 500 Lebensrettersets im Landkreis Passau und den umliegenden Landkreisen bis zur Leukämiehilfegala im November 2022 zu verteilen.

Deshalb suchen wir DICH! Gemeinsam sind wir stärker, kämpfe mit uns gegen Blutkrebs und schenke Leukämiekranken und deren Angehörigen Hoffnung!
Jede Typisierung ist mit Kosten verbunden, die aus Spendengeldern finanziert werden muss. Die Sachkosten für ein Lebensretterset betragen 10€, dazu kommen Laborkosten in Höhe von 35€ für die Auswertung der Probe, wodurch eine Typisierung mit dem Lebensretterset in Höhe von 45€ verbunden ist.
Auch, wenn du nicht zwischen 17 und 45 Jahre alt bist und typisiert werden kannst gibt es eine Möglichkeit sich trotzdem zu engagieren:
Geldspenden, um diese Typisierungen zu unterstützen und damit Leben zu retten! Hier und jetzt!

Wir haben schon einmal 500 Lebensrettersets in der Region verteilt und einige Lebensretter*innen gefunden, die bereit waren Stammzellen zu spenden. Alle weiteren potentiellen Spender*innen sind in einer weltweiten Datenbank gespeichert und können jederzeit abgerufen werden.

Der Vollständigkeit halber möchten wir noch erwähnen, dass sich jeder Blutspender auf allen Blutspendeterminen des BRK direkt typisieren lassen kann. Aber auch hier fallen Kosten an!
Bist du bereit dich über ein Lebensretterset zu typisieren (s. Voraussetzungen 17-45 Jahre, gesund) kannst du dich gerne an die Leukämiehilfe Passau e.V. (www.leukämie-hilfe-passau.de/leukaemiehilfe-passau@gmx.de) wenden.
Du bist für andere da - wir, der Verein Leukämiehilfe Passau ist für dich da!!!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über