Deutschlands größte Spendenplattform
9

Verschenke einmalige Ferienerlebnisse für sozial benachteiligte Kinder

Ein Projekt von FAIR.STÄRKEN e.V.
in Köln, Deutschland

Du möchtest zum Jahresende etwas Gutes tun und soziale Projekte fördern? Dann engagiere dich jetzt für Kölner Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Lebenslagen und lass uns gemeinsam wunderschöne Ferienerlebnisse schaffen.

Mechthild Böll
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Was sind deine schönsten Ferienerlebnisse von früher? 

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer: Für viele Erwachsene gehören Urlaube in den Ferien wohl zu den schönsten Kindheitserinnerungen, die immer wieder gerne erzählt werden. Hast auch du solche schönen Erinnerungen? -  Sind es die gemeinsamen Urlaube mit der Familie am Meer? Urlaub auf dem Bauernhof oder vielleicht Skifahren durch den weichen Pulverschnee in den Alpen? 

Leider hat nicht jede*r so schöne Erinnerungen… 

Kinder und Jugendliche, die mit ihren Familien am Existenzminimum leben, werden solche Kindheitserinnerungen nicht haben. Schon die Fahrt in die nächstgrößere Stadt ist häufig zu teuer. Aber gerade für diese Kinder und Jugendlichen wäre eine Auszeit von dem Stress, den Sorgen und den belastenden Familienverhältnissen so wichtig. Die Corona-Krise hat die Situation für die Kinder und Jugendlichen weiter verschärft: Kontaktbeschränkungen verstärken das Gefühl des Ausgeschlossen-Seins und immer weniger Familien können sich Urlaube leisten. 

Verschenke mit deiner Spende Kindheitserinnerungen 

Mit deiner Spende schenkst du Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit einmalige Erinnerungen in einer Gruppe von gleichaltrigen zu schaffen. Durch deine Unterstützung können wir dieses Jahr für viele Kinder und Jugendliche kostenlose pädagogische Ferienfahrten anbieten. Ob beim gemeinsamen Lagerfeuer in unserem nachhaltigem Tipi-Dorf, auf dem Rücken eines Pferdes oder bei einer virtual Reality Tour durch das geteilte Berlin – du entscheidest welches Ferienerlebnis mit deiner Spende unterstützt werden soll! 

Warum pädagogische Ferienfahrten so wichtig sind 

Die Ferienfahrten ermöglichen den Kindern und Jugendliche Kraft für den Alltag zu tanken und neue Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen. Dabei bieten die Ferienfahrten nicht nur Erholung für kurze Zeit, sondern haben auch eine nachhaltige Wirkung auf die Kinder und Jugendlichen. Sie erlangen Stärke und Selbstbewusstsein. Sie entdecken ihre Ressourcen, erweitern ihre Perspektiven und öffnen ihren Horizont. Bogenschießen, Schwimmen im Bach, Lagerfeuer, Wanderungen, erlebnispädagogische Gruppenspiele, gemeinsames Kochen und Essen sowie Entspannung und Gespräche werden zu nachhaltigen positiven Erfahrungen und unvergesslichen Erlebnissen für die Kinder und Jugendlichen. 

Wer kennt es nicht: Vorfreude ist die schönste Freude 

…also lass uns gemeinsam Kinderaugen zum Strahlen bringen und Vorfreude auf großartige Ferienerlebnisse ermöglichen. Danke für deine Spende und deinen Einsatz für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Lebenslagen! 

[In den Bedarfen sind bereits Personalkosten für die Pädagog*innen und Psycholog*innen, Unterkunft, An- und Abreise, Verpflegung und Ausflüge inkludiert.]