Deutschlands größte Spendenplattform
6

Hilfe für Streuner in Kroatien - Futter, Kastrationen & Medizin

Ein Projekt von Streunerglück e.V.
in Split, Kroatien

Der kroatische Tierschutzverein "Deseti Život" kümmert sich um Futter, Kastrationen und die medizinische Versorgung für Straßenkatzen. Katzen, die aufgrund von Verletzungen nicht auf der Straße überleben würden, werden in Pflegestellen versorgt.

S. Grabs
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Split, Kroatien: Sonne satt, eine wunderschöne Altstadt und am Abend mit einem Cocktail in der Hand am Hafen entlang schlendern - nicht umsonst ist Split eins der Traumurlaubsziele schlecht hin. 
Doch was man nicht sieht, ist das Elend der Katzen, die jeden Tag ums blanke Überleben und Futter kämpfen.

Im Jahr 2013 beschlossen deshalb 5 Kroatinnen, die Organisation „Deseti Život“ zu gründen, um denen, die im schillernden Tourismus keinen Platz haben, eine Stimme zu geben.
Deseti Život - das heißt übersetzt „Zehn Leben“. In Kroatien haben Katzen dem Glauben nach 9 Leben - durch die Versorgung von Deseti Život erhalten die Katzen ein glückliches und sicheres „zehntes Leben“.

Regelmäßig werden Katzen kastriert und gesundheitlich versorgt. Angefahrene und liegen gelassene Tiere oder Katzen mit mehreren Geschossen im Körper sind dabei keine Seltenheit.
Jeden 2. Abend werden die ca. 60 Streunerkatzen an versteckten Plätzen gefüttert, um die Gefahr von Angriffen und Vergiftungen auf die Katzengruppe zu vermeiden.
Verletzte und erkrankte Katzen werden vorübergehend auf Pflegestellen umsorgt und dürfen dann in ihre gewohnte Umgebung zurück.

50 weitere Katzen wohnen aktuell in den kroatischen Pflegestellen: Verwaiste Kitten, Katzen, die keine Überlebenschance auf der Straße hätten und solche, die bei Kastrationen sehr menschenbezogen und sensibel sind, dürfen in den Pflegestellen bleiben und ein eigenes Zuhause fernab vom harten Straßenleben in Deutschland und Kroatien suchen.

Langfristig soll ein Tierheim gebaut werden, um die die Versorgung noch professioneller zu gestalten und einen zentralen Anlaufpunkt in der Region zu bieten. Dafür suchen wir aktuell ein passendes Grundstück.

Monatlich werden etwa 1500 Kuna, was umgerechnet ca. 200€ entspricht, allein nur für die Fütterung der Streuner benötigt.
Dazu fallen Kosten für Kastrationen, weitere medizinische Versorgung, Medikamente, Futter und Streu für die Katzen auf Pflegestellen, Inkontinenzmaterial und vieles weitere an.

Bitte unterstützt unsere Ehrenamtler vor Ort, die täglich neben ihren 3 Jobs und Familien, mit Herz und Seele für ein „Deseti Život“ für ihr Streuner kämpfen.

Mit…
einer Spende von 14€ können unsere Streuner zwei Tage mit Futter versorgt werden.
einer Spende von 50€ kann ein Streuner kastriert werden.
einer Spende von 16€ kann eine Pflegekatze geimpft werden.

Unsere Streuner sagen Puno hvala - vielen Dank!