Deutschlands größte Spendenplattform

Kastrationen von verwilderten Hauskatzen im Kreis Viersen

Ein Projekt von Notfelle-Niederrhein e.V.
in Viersen, Deutschland

Wir möchten auch weiterhin jedes uns gemeldete Tier sichern, kastrieren und medizinisch versorgen lassen.

S. Schmitt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir möchten auch weiterhin jedes uns gemeldete Tier sichern, kastrieren und medizinisch versorgen lassen.  In den nächsten Wochen wollen wir zusätzlich aktiv in Industriegebiete, auf Campingplätze und auf Bauernhöfe gehen, und so viele Tiere wie möglich kastrieren, bevor im Frühjahr die nächste Kittenflut droht.
Jede Kastration kostet Geld, wenn die Konten leer sind, können wir nicht einfangen. Deswegen unterstützt uns bitte, damit wir die Tierarztrechnungen zahlen können.