Deutschlands größte Spendenplattform

Drohne

Ein Projekt von Feuerwehr Mühlhausen Förderverein e.V
in Mühlhausen, Deutschland

Unterstützung bei Neuanschaffung für Technisches Equipment im Bereich der Drohnentechnik

Marcus Schneider
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Einsatzspektrum der Feuerwehren ist schon lange nicht mehr rein auf die Brandbekämpfung 
spezialisiert. Der größte Anteil der Einsätze bezieht sich auf die technischen Hilfeleistungen, wie 
Verkehrsunfälle, Unwetterlagen usw., als auch die Suche nach vermissten Personen. Dabei kann
die moderne Technik durchaus zu einem positiven Einsatzverlauf beitragen. Die Feuerwehr 
Mühlhausen hat sich hierbei auf die Drohnentechnik spezialisiert. Mit einem speziell 
ausgebildeten Drohnenteam stehen wir seit 2018 dem ganzen Rhein-Neckar-Kreis zur 
Verfügung. Hier konnten wir schon bei zahlreichen Personensuchen oder Brandeinsätzen, sogar 
bei Explosionen, helfen. Darüber hinaus konnten wir für die Stadtwerke einen großen 
Wasserrohrbruch lokalisieren. Ebenso unterstützen wir bei der Suche nach Rehkitze in 
ungemähten Wiesenflächen. 
Unsere aktuelle Drohne besitzt eine Infrarotwärme- und Restlichtkamera, sowie eine 4K- 
Kamera. Damit können Einsatzlagen aus der Luft veranschaulicht und dokumentiert werden. Die 
Drohne verfügt über Nachtflug-Eigenschaften und kann auch bei Schlechtwetter eingesetzt 
werden. 
Dabei hat sie eine Einsatzzeit von ca. 25 Minuten, welche durch weitere Akku-Packs verlängert 
werden kann. 
Da die Technik sich immer weiter entwickelt, vor allem im Bereich der Kameratechnik, möchten 
wir in neue Technik investieren. Auf Grund des Alters unserer Drohne ist die 
Ersatzteilbeschaffung nicht mehr gewährleistet. 
Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam, mit Ihrer Hilfe, die erforderliche Summe von ca. 
30.000€ aufbringen können.