Deutschlands größte Spendenplattform
4

Mobile Werkbank für die Fachgruppe Elektroversorgung des THW OV Baiersdorf

Ein Projekt von Förderverein THW Baiersdorf e.V.
in Baiersdorf, Deutschland

Der Einsatz nach der verheerenden Flutkatastrophe in Westdeutschland hat gezeigt, dass die Fachgruppe Elektroversorgung des THW Baiersdorf eine mobile Werkbank inkl. Werkzeug benötigt, um zukünftig noch besser helfen zu können

Michael Haas
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nach der verheerenden Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen waren Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes über Wochen im Einsatz. In zahlreichen Situationen konnte den betroffenen Menschen direkt Hilfe geleistet werden. 

Für elf Tage war auch die Baiersdorfer Fachgruppe Elektroversorgung im Einsatz: Im Bereich Stolberg in der Städteregion Aachen galt es die örtlichen Kräfte bei der Bewältigung von Stromabschaltungen und -ausfällen als Folge extremer Sturzfluten zu unterstützen. Die Baiersdorfer Elektrofachkräfte setzten in diesem Einsatz die zerstörte elektrische Infrastruktur in Stand. So galt es beispielsweise Stromverteiler zu reinigen und zu reparieren, Erdmuffen zu setzten sowie mit Aggregaten die Notstromversorgung sicherzustellen. Auch reparierten die THWler Elektrogeräte der betroffenen Bevölkerung.

Während dieses kräftezehrenden und langwierigen Einsatzes wurden auch Mängel in der Ausstattung der Fachgruppe Elektroversorgung deutlich. In zahlreichen Situationen fehlte den Helferinnen und Helfern ein geeigneter Arbeitsplatz. Die Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten mussten zum Teil auf dem Boden oder auf der Ladefläche des LKW durchgeführt werden. 

Um für zukünftige Einsätze besser gerüstet zu sein, benötigt die Fachgruppe Elektroversorgung eine mobile und robuste Werkbank inklusive zahlreicher wichtiger Werkzeuge. 

Die Anschaffungskosten für die benötigte Werkbank inklusive Werkzeuge liegen bei ca. 3250 €. Für die Verwirklichung dieses Projektes ist der Förderverein THW Baiersdorf e.V. auf Ihre Spenden angewiesen. 
 
Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie dieses Projekt! Nur durch Ihre Hilfe können die Helferinnen und Helfer des THW Baiersdorf bei zukünftigen Naturkatastrophen noch effizienter Hilfe leisten! Vielen Dank!
 

Mehr Informationen über die Arbeit des Förderverein THW Baiersdorf e.V. finden sie auf www.thw-baiersdorf.de/foerderverein