Deutschlands größte Spendenplattform
6

Bitte helft beim Bau eines wetterfesten Hauses für unsere Handicap-Hunde

Ein Projekt von Flori & Friends Animal Hope e.V. -Tierschutzverein
in Foltesti, Rumänien

Flori & Friends Animal Hope e.V. betreut ein privates Tierheim in Rumänien. Um gut durch den rauen Winter zu kommen, bauen wir gerade ein beheizbares Häuschen mit Außenbereich - für Handycap Hunde, Hunde nach Ops, alte und chronisch kranke Hunde.

Luise Knierim
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser junger Verein Flori & Friends Animal Hope e.V. betreut ein privates Tierheim in Galati, Rumänien, wo viele Hunde aus Tötungsstationen und in Not geratene Straßenhunde Zuflucht gefunden haben. Florentina Irimia, die das Tierheim leitet, ihr Mann und ihre Helfer können ohne die finanzielle und organisatorische Unterstützung des Teams das Projekt nicht fortführen. Rund 250 Hunde und 80 Katzen befinden sich derzeit in der Obhut von Flori. Unser altes Shelter ist marode und zerfällt. 
 
Wir haben Spenden gesammelt und auf dem Land in Foltesti ein Anwesen erworben, um ein neues Shelter zu bauen. Dort befindet sich auch ein kleines Wohnhaus, in welches Florentina letztes Jahr mit ihrem Mann und ihren ‚Haus‘ Hunden gezogen ist. Am neuen Ort in Foltesti wurde im letzten Jahr immens viel geschaffen und gebaut, und es leben bereits über 180 Hunde im neuen Zuhause. Noch immer warten im alten Shelter mehr als 70 Hunde auf die Übersiedelung und müssen ausharren, bis das eigentliche Shelter fertig gebaut ist. Wir müssen aber dringend alle Hunde vor dem Winter umsiedeln, denn noch einen Winter überleben unsere Hunde nicht. Dieses Projekt ‚Shelterbau‘ läuft weiter und auch dafür benötigen wir leider noch Geldmittel. 
 
Wir haben einige Hunde, die alt, chronisch krank oder gehandicapt sind (Rolli-Hunde). Angefahren von einem Auto und liegengelassen oder von Menschen so malträtiert, dass von den schweren Verletzungen Dauerschäden zurückblieben. Niemand will diese Hunde, aber sie genießen besondere Pflege und Fürsorge bei Flori. Belasten auch unser Tierarztkässchen ☹ Die Vermittlung von schwer behinderten Hunden ist fast aussichtslos. Aber wir geben solchen Handicap-Hunden ein fürsorgliches und soweit möglich lebenswertes Zuhause in Floris Shelter. 
 
Um gut durch den rauen Winter zu kommen, bauen wir gerade ein solides beheizbares Häuschen (56 m2) mit 3 Räumchen und einer Nasszelle (um Handy-Hunde duschen zu können) sowie einen 56 m2 großen Außenbereich.  Hier können auch Hunde nach einer Operation zur weiteren Wundversorgung und Pflege untergebracht werden. Das ganze Projekt wird ca 10000 Euro kosten. Wir haben dafür erneut einen Kredit aufgenommen. 
 
Bienenfleißige Arbeiter haben  bereits begonnen, das Projekt zu realisieren. Sobald es fertig ist, dürfen die ersten Hunde einziehen und ich kann hier Bilder von glücklichen Hunden präsentieren 
 
Wir brauchen wieder mal die Unterstützung von Paten und Spendern. Bitte helft uns diese Summe aufzubringen. Wir brauchen jeden Cent für unsere Hunde und den Weiterbau dieses tollen Hundehauses. 
 
Bitte helft uns weiter und teilt unser Projekt - alleine schaffen wir es nicht  
  
Luise und Flori & Friends